aktiver Sport / Freizeitbeschäftigung in Alanya

Alles, was das tägliche Leben in der Türkei so mit sich bringt... Teilen Sie Ihre Startschwierigkeiten, Erfahrungen, Probleme, Glücksmomente... Hier geht es um das Emotionale und/oder praktische fürs tägliche Leben.

aktiver Sport / Freizeitbeschäftigung in Alanya

Beitragvon Hans111 » Mi 27. Jun 2018, 08:01

Hallo zusammen,

ich berichtete bereits, dass ich dabei bin nach Alanya auszuwandern. Hab zwar mittlerweile 65 J. auf dem Buckel, aber ich habe großes Interesse den Sport nicht nur vom Fernseher aus zu betrachten. Gerne wäre ich aktiv im Bereich Tischtennis, Tennis oder auch beim Angeln. Habe mit der Suchfunktion im Portal unter Sport keine aktuellen Beiträge gefunden, was den eigenen, aktiven Sport anbelangt.

Kann mir freundlicherweise jemand hierzu einige Infos liefern. Dies wäre sehr nett von EUCH.

DANKE

Viele Grüße Hans, derzeit noch aus Thailand
Hans111
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 16. Jun 2018, 12:57

Re: aktiver Sport / Freizeitbeschäftigung in Alanya

Beitragvon Thomas 43 » Mi 27. Jun 2018, 08:42

Hallo
Angeln sollte kein Problem sein!
Musst allerdings die grösseren fische in der Metro kaufen!
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: aktiver Sport / Freizeitbeschäftigung in Alanya

Beitragvon Haber » Mi 27. Jun 2018, 11:53

Bild


.....neben Angeln gibt es noch Beachvolleyball, Beachfussball, Surfen, Tauchen, Wasser-Ski, Joggen, Jet-Ski, Rafting und Mountainbike.....

und ein paar Kilometer entfernt.......Bild

Viel Spass....
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 391
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: aktiver Sport / Freizeitbeschäftigung in Alanya

Beitragvon Martin 59 » Mi 27. Jun 2018, 14:27

Die Liste könnte man noch problemlos verlängern: Tennis z. B., einfach mal bei einer Hotelanlage mit Tennisplatz nachfragen, ob man gegen Gebühr den Platz benutzen darf. [117.gif]

Oder aber Skifahren: ist zwar eine ganz schön weite Anreise, aber erst nach Antalya und dann ca. 1 Stunde mit dem Auto, dann erreicht man die Skigebiete. [15719.gif]

Ansonsten gibt es z. B. Fitnessstudios. [012.gif]

Oder einfach mal bei einem der Sportvereine nachfragen, was die so anbieten, z. B. "Altherrenfußball" oder wie wärs mit Ölringen? [a010b.gif] [a010b.gif]

Sportverein macht durchaus Sinn, da man dann auch gleich Kontakt mit Einheimischen hat und so die Sprache leichter lernt. [a017.gif] [a015c.gif]

Vor Ort wird dir bestimmt ne Menge einfallen, auch in der Türkei gilt: es gibt nichts, was es nicht gibt!

Martin
Martin 59
 
Beiträge: 177
Bilder: 6
Registriert: Di 28. Jun 2016, 14:01
Wohnort: Bayern

Re: aktiver Sport / Freizeitbeschäftigung in Alanya

Beitragvon Hans111 » Do 28. Jun 2018, 11:09

Möchte mich zwischendurch bei den Mitgliedern: Martin, Haber und Thomas für ihre interessanten Beiträge bedanken.

Bei Thomas möchte ich noch nachfragen, mit welcher Haken-Größe ich die großen Fische bei Metro angeln soll und welche Köder die dort bevorzugen. Thomas schein ja ein Experte beim Angeln zu sein und ich hoffe, er wird mir dieses Geheimnis verraten können. Ich versichere auch, dass ich es nicht an andere weitererzählen werde. Versprochen ist versprochen. !!!

Eine ehrliche Frage an ALLE: Das mit dem Ski-Fahren ist ja besonders interessant. Kann mir jemand verraten, wo ich hierzu nähere Infos einholen kann?


DANKE und ich freue mich auf weiterhin zahlreiche Antworten.

Kann mir einer verraten, wo ein Tischtennis-Verein und wo ein Tennis-Verein in Alanya aufzufinden ist? Wäre wichtig für meine Entscheidung, wo in Alanya ich wohnen möchte....DANKE.

Grüße nach Alanya Hans
Hans111
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 16. Jun 2018, 12:57

Re: aktiver Sport / Freizeitbeschäftigung in Alanya

Beitragvon Haber » Do 28. Jun 2018, 11:36


Skifahren Saklikent


Das Skigebiet Saklikent befindet sich in der Nähe von Antalya (130 km von Alanya entfernt). Zum Skifahren und Snowboarden
stehen 10 km Pisten zur Verfügung. 5 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.850 bis 2.547 m.

https://www.skiresort.de/skigebiet/saklikent/

Tennis u.A. am Damlatas (Stadtmitte)

http://www.alanya.cc/de/406-Damlatas-Tennis-Courts.html

Masa Tenisi (Tischtennis) über die Facebookgruppe in Alanya


https://www.facebook.com/groups/07alany ... isi/about/
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 391
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: aktiver Sport / Freizeitbeschäftigung in Alanya

Beitragvon Schlapser » Do 28. Jun 2018, 13:00

Hallo,
nachfolgend einen Artikel den ich in der Vergangenheit schrieb:

zum Skigebiet von Saklikent hab ich schon einmal geschrieben.
Das ist das Allerletzte.Von wegen bequem zu erreichen.Am Besten mit dem Bergepanzer.Wenn Du dir den Haxen bricht,wirst Du Glück haben,wenn Du scheller als in 3h in der Klinik bist.Ich war Jan.2013 da,bin gefahren.Waren noch 2 Leute da.Mußte um 10h das Liftpersonal wecken um den Sessellift zu starten.
Wenn schon,dann Davraz.Da war ich letztes Jahr.
Schlapser

ob sich mittlerweile viel geändert hat,weis ich nicht.
Auf jeden Fall Davraz vorziehen.
War damals schon etwas professioneller,grösser,einfach wesentlich besser.
Und am untersten Lift stand sogar ein Sanka.
Mein türkischer Schwiegersohn geht auch nach Davraz,obwohl es mindestens doppelt so weit ist.
Aber langsam scheint in Alanya sich etwas zu bewegen.
Die wollten ja schon vor Jahren ein Skigebiet am Akdag (30Km) machen.
Aber wie das halt so ist,manche Dinge gehen blitzschnell,andere dauern ewig
Schlapser
Schlapser
 
Beiträge: 292
Registriert: So 29. Mär 2009, 19:44
Wohnort: Ludwigshafen

Re: aktiver Sport / Freizeitbeschäftigung in Alanya

Beitragvon Haber » Do 28. Jun 2018, 19:47

Das sind persönliche Eindrücke - nach Fakten liegt Saklikent noch vor Davraz...

siehe hier: https://www.skiresort.de/beste-skigebiete/tuerkei/
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 391
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: aktiver Sport / Freizeitbeschäftigung in Alanya

Beitragvon Hans111 » Fr 29. Jun 2018, 04:12

Danke an Haber und an Schlapser für die hilfreichen Infos.

Habe übrigens bereits Kontakt mit dem Tischtennis-Club aufgenommen. TOLL

PS: Schlapser ich hoffe Du und deine Tochter haben gute Erfahrungen mit dem TÜRKISCHEN Schwiegersohn gemacht. (Meine 2 Töchter haben sich nämlich vor kurzem auch mit jeweils einem TÜRKEN verheiratet und ich hoffe natürlich, das dies gut geht). Die beiden türkischen Männer sind in D geboren und haben dort einen guten Job. Dies nur eine Bemerkung am Rande.....

Grüße aus Thailand, Hans
Hans111
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 16. Jun 2018, 12:57

Re: aktiver Sport / Freizeitbeschäftigung in Alanya

Beitragvon Martin 59 » Fr 29. Jun 2018, 13:28

Ich persönlich finde Uludag am besten - das ist das Davos der Türkei. [15734.gif]
Selbst "Skihütten" sind dort zu finden! [15748.gif]
Ist das Skigebiet der Istanbuler, etwas weit weg von Alanya, aber für ein ganzes Wochenende /mehrere Tage durchaus machbar.

Martin
Martin 59
 
Beiträge: 177
Bilder: 6
Registriert: Di 28. Jun 2016, 14:01
Wohnort: Bayern

Nächste

Zurück zu Auswandern... und dann kommt der Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste