Fluganbieter

Hier können in Alanya und Umgebung ansässige Firmen ein Profil und Ansprechpartner hinterlassen und auch Tipps gegeben werden. Kunden haben die Möglichkeit, die Firmen zu bewerten und/oder selbst Einträge vornehmen. Wenn Sie als Firma regelmässige Termine haben, bitte im Kalender im Portal eintragen.

Re: Fluganbieter

Beitragvon Keykubat » Mo 7. Nov 2016, 15:05

KuK hat geschrieben:Morgen zu sammen, haben auch ein Problem mit Öger. Waren im April für 4 Tage in Belek 5 Sterne Hotel. Hotel hatte den Service, Mahlzeiten herruntergefahren. Im Hotel waren ca. 15 Deutsche und ca 400 türkische Urlauber mit Kinder (wäre nicht schlimm, sie haben aber bestimmt einen geringeren Betrag bezahlt als wir.) Sind dann am zweiten Tag auf unsere Kosten in ein anders Hotel in Kundus gezogen. Haben bei unserer Rückkehr dies bei Öger reklamiert und gebeten uns einen Teil zu erstatten ca 140,--€. Leider nur Absage. Haben dann einen Rechtsantwalt genommen , viele Briefe hin und her. Ergebnis. haben über 40,-- € einen Gutschein bekommen. Wieder Schreiben, ob der Gutschein nicht in bar gezahlt werden kann, da wir ein Geschäft haben und nicht wissen wann wir wieder Urlaub buchen können. Antwort: Sollen doch klagen !! für 40,-- € die spinnen. Gruß KuK


4 (in Worten vier) Tage im Hotel mit ein paar Türken (war aber nicht schlimm)

Und dann der ganze Aufwand??

Klagen wir nicht zu schnell und zu viel?

Keykubat
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Keykubat
 
Beiträge: 2735
Bilder: 17
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 14:16
Wohnort: Hamburg

Re: Fluganbieter

Beitragvon Lykier » Di 8. Nov 2016, 10:08

peter11 hat geschrieben:Hallo,

deshalb meide ich TUI. Nur teuer und unverschämt. Ob du jemals etwas erreichen wirst, bezweifle ich stark. Ohne Rechtsanwalt wird nichts gehen.
Ich wünsche euch viel Glück.

Peter



Es geht hier um Fluganbieter und da kannst du eigentlich nur TUI-fly meiden.
Ich bin bekennender TUIbucher mit Goldkarte und kann nur teuer und unverschämt soooo nicht stehen lassen.

Bin gerade zurück aus der Türkei - 1 Woche mit dem Fernsehreiseanbieter, 4 Wochen vor Abflug gebucht. Ich vergleiche täglich Reisen. TUI hat 14 Tage vor meinem Reisebeginn für das gleiche Hotel alle Daten identisch 116 Euro WENIGER im Angebot und ich hätte mir die 2,5 Stunden Gästeeinsammlung bis zum Flughafen erspart.

Ich bin nicht mit allen Angeboten von TUI einverstanden aber nur teuer ist absolut NICHT korrekt. Meerblick in der 7ten Etage bei TUI besser als für 100 Euro weniger Meerblick im Erdgeschoss und Blick auf die Rutschbahnen.


und zu KuK

Schlimm wenn Türken im eigenen Land Urlaub machen, eine Unverschämtheit?????????????????????????????????????
Benutzeravatar
Lykier
 
Beiträge: 40
Bilder: 0
Registriert: Di 28. Jun 2016, 15:25

Re: Fluganbieter

Beitragvon peter11 » Di 8. Nov 2016, 11:21

Hallo,

es freut mich, dass du überzeugter Tui Bucher bist. Das TUI die besseren Zimmer hat, kann ich nicht bestätigen. Jeder soll dort buchen,
wo er meint. Ich bleibe aber trotzdem bei meiner Meinung über Tui und TuiFly und über die Machenschaften ALLER Reiseveranstalter. Da macht
Tui auch keine Ausnahme. Buche du bei Tui, ich aus bitterer Erfahrung nicht mehr.

VG Peter
peter11
 
Beiträge: 114
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:18

Re: Fluganbieter

Beitragvon Senemuth » Di 8. Nov 2016, 12:28

Ist doch immer wieder erstaunlich, welche Diskussionen beim Thema Reiseanbieter entstehen. Deshalb schildern auch die wenigsten Ihre negativen Erfahrungen.
Die die bis jetzt nur positive Erfahrungen gemacht haben ...Glück gehabt...so sollte Urlaub auch sein.
Wir haben, vor ca. 3 Jahren bei GTI, zu einem unglaublich günstigen Preis gebucht und alles war besser als erwartet. Dass GTI zu dem Zeitpunkt schon insolvent war, haben wir erst später erfahren. Andere hatten nicht so viel Glück. Nur weil wir Glück hatten, würde ich aber die Negativberichte nicht anzweifeln.
Kuk`s Aussage verstehe ich eher als Situationsbeschreibung. Auch wir erlebten das schon, die Nationalität der meisten Hotelgäste wechselte ( auch wir nahmen an. das da fürs Zimmer weniger gezahlt wurde ) und die Qualität wurde heruntergefahren.
Urlaub sollte ja der Entspannung dienen und nicht mit ständigem Ärger verbunden sein. Wenn Alle die negative Erfahrungen sammeln auch klagen und berichten würden, würden viele Reiseanbieter Ihr Verhalten überdenken.
Die meisten sagen sich aber, Klagen macht sowieso keinen Sinn.
Die Türkei betreffend ärgert mich am Meisten, das es immer beliebter wird, sich auf die " unstabile politische Situation " auszureden.
Wir haben das in Ägypten schon erlebt. Da wird mit Hilfe der Medien eine Angst geschürt, die dann von Reiseleitern, Kellnern, Hoteldirektoren usw. natürlich als Ausrede ausgenutzt und somit forciert wird.
Plötzlich wird aus Gerüchten .....Wahrheit.
Senemuth
 
Beiträge: 195
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:33

Re: Fluganbieter

Beitragvon peter11 » Di 8. Nov 2016, 14:54

Hallo,

vielen Dank für deine Ausführungen. Ich glaube auch, das nur wenige Urlauber negative Erfahrungen weitergeben. In den meisten Foren sind die
Veranstalter in irgend einer Form auch vertreten und schreiben das Geschriebene als übertrieben nieder.

viele Grüße Peter
peter11
 
Beiträge: 114
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:18

Re: Fluganbieter

Beitragvon Lykier » Di 8. Nov 2016, 19:38

peter11 hat geschrieben:
und über die Machenschaften ALLER Reiseveranstalter.

VG Peter


Gehst Du nun gar nicht mehr in Urlaub, oder nur noch per Auto und Hotel vorort?
Benutzeravatar
Lykier
 
Beiträge: 40
Bilder: 0
Registriert: Di 28. Jun 2016, 15:25

Re: Fluganbieter

Beitragvon peter11 » Mi 9. Nov 2016, 08:34

Hallo,

selbstverständlich werde ich weiter verreisen. Im Dezember in die Türkei, auch mit Reiseveranstalter.

Das heißt aber nicht, das ich in meinen Reiseveranstalter Vertrauen habe. Ich stehe ihm sehr kritisch gegenüber. In der Vergangenheit habe ich
sehr schlechte Erfahrungen gemacht, d.h. die Veranstalter machen im Großen und Ganzen, was sie wollen. z.B. Sie bieten Hotels an, wo schon jetzt bekannt ist, das sie zum Buchungszeitpunkt geschlossen haben, sie buchen Flüge um, um etwas mehr zu verdienen usw.

vG Peter
peter11
 
Beiträge: 114
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:18

Re: Fluganbieter

Beitragvon Lykier » Mi 9. Nov 2016, 10:39

Wenn mich nicht alles täuscht haben wir uns letztes Jahr bei Neumann getroffen. Ich bin auch wieder über die Feiertage in der Türkei.
Mein Reisebüro kennt mich als Dauerumbucher, weil nicht der Reiseveranstalter entscheidet wann und mit wem ich fliege sondern ICH und werde diese Woche wieder umbuchen.
Benutzeravatar
Lykier
 
Beiträge: 40
Bilder: 0
Registriert: Di 28. Jun 2016, 15:25

Re: Fluganbieter

Beitragvon Cykcilli » Mi 9. Nov 2016, 11:13

Ich habe zwar gewusst, dass die Reiseveranstalter die großen Abzocker im Urlaubsgeschäft sind. Aber, dass es so viele unzufriedene Kunden gibt habe ich mir nicht vorstellen können. Es war mir eher bewusst, dass die Hotels hier in die Knie und damit in die Pleite getrieben werden.
Warum bucht ihr überhaupt alle über Reiseveranstalter und kümmert euch nicht selbst um Flug und Übernachtung? Das Internet macht`s doch möglich. Das wäre doch bestimmt eine Überlegung wert. So würde man das Geld denen zukommen lassen die es auch verdienen, auch wenn es am Ende etwas teurer wird. [a017.gif] [128.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: Fluganbieter

Beitragvon peter11 » Mi 9. Nov 2016, 11:25

Die Frage kann ich dir beantworten. Bei Einzelbuchungen bin ich selber verantwortlich, dass Alles klappt. Als Beispiel muss ich hier die Aschewolke zitieren.
Wenn ich nicht pauschal gebucht hätte, wäre es für mich sehr teuer geworden. So war der Veranstalter dafür verantwortlich, dass ich wieder nach
Hause komme. Dies berechtigt aber die Veranstalter nicht, die Kunden mit unredlichen Mitteln abzuspeisen.
Etwas teurer ist auch gut gesagt. Nach meinen Erfahrungen sind Einzelbuchungen immer teuer.
peter11
 
Beiträge: 114
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:18

VorherigeNächste

Zurück zu Geschäftliches - Empfehlungen und Bewertungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste