Mobiles Internet von Turkcell

Hier können in Alanya und Umgebung ansässige Firmen ein Profil und Ansprechpartner hinterlassen und auch Tipps gegeben werden. Kunden haben die Möglichkeit, die Firmen zu bewerten und/oder selbst Einträge vornehmen. Wenn Sie als Firma regelmässige Termine haben, bitte im Kalender im Portal eintragen.

Mobiles Internet von Turkcell

Beitragvon Oasen » Sa 29. Dez 2012, 19:41

*Mod-Edit* Hab das Thema mal oben angepinnt, da es immer wieder wichtig sein wird.


Hallo,

Ich habe einen guten Tipp zum Thema Internet:

Da es kein "Festnetz"-DSL bzw. internet ohne Telefon gibt, haben wir uns auf die Suche gemacht und sind bei Turkcell fündig geworden. Wir wollten keinen Stick haben, da wir keinen Laptop hier haben sondern nur Smartphones und ein Ipad.

Das Gerät heißt VINN WIFI und funktioniert wie ein WLAN Router. Eine spezielle Internet-Simcard wird reingelegt, diese wird beim öffnen des Browsers mit der PIN freigeschaltet. Das Gerät sendet wie ein normaler Router das Internet-Signal und man kann bis zu 5 Geräte drahtlos daran betreiben, perfekt für Smartphones o.ä. WLAN-fähige Geräte.

Die Karte funktioniert wie eine normale Prepaid-Karte, man kann sie jederzeit in jedem Turkcell Shop nachladen. 4GB kosten 39,- TL, 10 GB kosten 79,- TL. Das Gerät selbst kostet 190,- TL.
Der Empfang ist tadellos, die Geschwindigkeit (3G) ist mehr als ausreichend, die Datenmenge auch.

Über ein mitgeliefertes USB-Kabel läßt sich das Gerät auch an jeden Laptop anschließen, dann also wie einen normalen Stick benutzen. Die Batterie hält ca. 2 Tage, je nach Nutzung. Am Laptop wird die Batterie automatisch geladen, ansonsten über das mitgelieferte Netzteil.
Man kann das Gerät, welches ungefähr die Größe eines kleinen Handys hat, auch überall mit hinnehmen und mit dem Iphone surfen, Voraussetzung ist nur Turkcell-Empfang. Die Netzabdeckung ist aber ziemlich gut, bei uns in Mahmutlar in den Bergen ist immer voller Empfang.

Ich kann das Ganze nur wärmstens empfehlen, ideal ist es für mehrere Personen, die Smartphones o.ä. Wie im normalen WLAN benutzen wollen, es ist quasi ein mobiler WLAN-Router.

Gruß Steffen :idea:
Zuletzt geändert von Martina am Mo 7. Jan 2013, 23:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: wichtige Info für Internet-Nutzer
Oasen
 
Beiträge: 66
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 19:56

Re: Mobiles Internet von Turkcell

Beitragvon Oasen » Mi 30. Jan 2013, 15:14

Danke, Martina, für das immer wieder oben anpinnen...ich denke, das wird immer wieder mal für jemanden wichtig sein... [a015.gif]
Oasen
 
Beiträge: 66
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 19:56

Re: Mobiles Internet von Turkcell

Beitragvon kabus » Mi 16. Okt 2013, 14:38

Ich muss aber eine kleinigkeit berichtigen man kann in der Türkei DSL ohne Telefon bekommen.
Ich hab selber bei TTnet eine 8MB leitung gemacht ohne Tel.
Hatte auch bei den anderen Anbietern nachgefragt aber die waren etwas teurer.
Mein Anschluss 8MB mit 50GB Download kosten ca. 65TL und ich denke mal preis leistung ist bei so einem anschluss besser wie bei vinn da das als ne mobil lösung gedacht ist.
kabus
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 03:45

Re: Mobiles Internet von Turkcell

Beitragvon Cykcilli » Mi 16. Okt 2013, 17:50

Hallo kabus,
das ist ja nun mal ganz was neues und sehr interessant. Geht das ohne Ikamet? Würde mich freuen, wenn du etwas näher darauf eingehst. Ich hatte mich im August, nach der Empfehlung von Steffen, dann doch für den VINN-Stick entschieden weil ich nur das Laptop dabei hatte. War allerdings nicht sehr zufrieden mit dieser Lösung, da sehr langsam, und sehr viele Abstürze. Skypen per Video ging fast gar nicht, aber genau das ist für mich wichtig, wegen der Kinder und Enkel. Vielleicht liegt meine Wohnung auch etwas zu weit ab vom Stück. Dein Anschluss wäre da genau das Richtige. 65 TL bei TTnet wären demnach der Monatspreis?
Gruss Cykcilli
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1034
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: Mobiles Internet von Turkcell

Beitragvon kabus » Do 17. Okt 2013, 19:15

Also bei mir ist es so das die Schwiegertochter vom Onkel bei der Telekom Arbeitet und ich war bei Ihr weil es ein Angebot gab wo ich die ersten 3 oder 6 Monate unter 60TL bezahlen würde, deswegen habe ich auch 65TL geschrieben die Preise ändern sich halt immer.
Nach dem ich micht informiert habe hat Sie nur den Antrag ausgefüllt (Name,Anschrift & Cep)und eine Kopie von meinem Nufus gemacht mehr war nicht nötig.
Ich denke aber es sollte ohne probleme gehen wenn man einen Wohnsitz nachweisen kannst.
Ob die Ämter bei Ausländischen Saatsbürgern (komme mir komisch das ich das schreibe [a015.gif] )anders vorgehen oder wie Sie vorgehen kann ich nicht sagen. Ich denke aber das wenn du ein Wohnsitz hier hast egal ob Miete oder Eigentum sollte ein Nachweis davon reichen. Zu not kann man wenn man mit seiner Bank hier gute Kontakte hat auch da mal fragen ob Sie eine Art deckungs Garantie für den I-Net anschluss geben oder ab Sie irgendwie anders helfen können.

Zu deinem Anschluss würde ich sagen das es ein funkproblem sein könnte weil es min. eine Verbindung ohne abbrüche sein sollte, genauso gut kann dein Stick ein Montags produkt sein.
Einige Notebook haben auch eine eigenen slot für die sim karte wenn deiner es auch hat versuch das mal darüber oder leih dir mal so ein gerät bei freunden wenn sie eins haben.
Quasi Kaffe+Kuchen und Stick test in einem [117.gif]
kabus
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 03:45

Re: Mobiles Internet von Turkcell

Beitragvon Cykcilli » Fr 18. Okt 2013, 18:13

Ich will mal hoffen, dass es so klappt wie bei dir. Für eine stabile Internetverbindung gebe ich das Geld gerne aus. Wird TTnet in TurkTelecom-Läden angeboten und wo kann man in Alanya so einen Laden finden? Habe bisher nur immer Turkcell und Vodafone-Läden gesehen, allerdings auch nicht auf TurkTelecom geachtet. Wo das Problem beim VINN-Stick liegt kann ich leider nicht sagen und wenn es mit dem TTnet-Anschluss klappen sollte, werde ich den Stick auch nicht wieder aufladen. Bin allerdings erst wieder ab 10. Januar in Cikcilli, dann mit Frau und ohne Arbeitsstress. Dann heisst es nur noch Rentner zu sein und die neue „Heimat" zu geniessen.
Schönes Wochenende
Cykcilli
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1034
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: Mobiles Internet von Turkcell

Beitragvon kabus » Di 10. Dez 2013, 17:50

Sorry das ich mich so spät melde hatte hier einiges um die Ohren.
Also ich bin direkt zu der Türk Telekom gegangen, bei solchen Sachen find ich es besser da man diese zwischen Händler nicht hat.
Ach ja ich hab aber in der Zeit an dein Problem gedacht und hab mir nochmal meinen Telekom Beraterin gefragt.
Der Preis von mir ist als ein Angebit für das erste Jahr, sie sagte aber ich solle mich nochmal bei Ihr melden bevor das Jahr um ist und sie würde sehen was man machen kann da sonst die Gebühren um 30TL steigen werden.
Ich seh aber auch im TV das es immer mal Angebote von TTnet gibt, glaub das letzte war bei einem 2Jahres Vertrag die ersten 6 Monate ohne Kosten.
Ob und wo es in Alanya die läden gibt kann ich dir leider nicht sagen ich selbst bin in Manisa.

Was ein zufall du bist ab 10. Januar wieder in der TR und spielst den Rentner [a015.gif] und ich bin ab dem 14. wieder in D und darf mich um einige Sachen da kümmern.. naja so ist das leben [a017.gif]
kabus
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 03:45

Re: Mobiles Internet von Turkcell

Beitragvon Cykcilli » Di 10. Dez 2013, 21:32

Hi kabus,
http://www.ttnet.com.tr/bireysel/kampan ... nyasi.aspx
Könnte es das sein? Kann leider noch kein türkisch. [012.gif] muss immer helfen.
Wichtig ist, ob ich als Wohnungsbesitzer ohne Ikamet überhaupt dafür in Frage komme. Alles Andere wird sich ergeben.
Ja, am 10. Januar heisst es für uns „Deutschland goodbye"! Mal sehen wie sich das Wetter an der Riviera dann anfühlt.
Aber wir haben die erste Zeit genug damit zu tun unsere Wohnung einzurichten, da spielt das Wetter nicht so eine große Rolle.

LG
cykcilli
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1034
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: Mobiles Internet von Turkcell

Beitragvon kabus » Do 12. Dez 2013, 01:13

Ja so ein Packet hatte ich auch nur bei mir war es halt das erste Jahr für 57TL. Ich weis nicht wies bei dir mit Downloads ist aber für micht wäre z.B. das Packet für 33TL nix weil ich die 6Gb sehr schnell voll bekommen würde.
Bei dem Packet Limitsiz(ohne Limit) hast du zwar ein Limti von 50Gb aber das reicht wenn man nicht gleich das halbe Internet auf den Rechner saugt.
Das gute ist man kann sich bei TTnet auf der seite auch ansehen wieviel man noch hat bis man sein limit erreicht hat.
Ob du ein Ikamet brauchst kann ich dir nicht sagen aber du hast sicher unterlagen mit denen man nachweisen kann das du da als Haus/Wohnungs Besitzer egal ob Miete oder Eigentum was hast und wenn du dann auch noch ein Konto bei der Bank hast wo die Gebühren Überwiesen werden sollte es keine probleme geben.
Die Leute sind meist sehr Kullant was neue Kunden angeht ;)

Eine andere Frage hätte ich da aber vielleicht kannst du sie mir beantworten.
Und zwar muss ich ja jetzt Januar nach Deutschland und hab da auch eine Wohnung gefunden die ich für einen Monat Mieten kann.(Quasi Wohnen auf Zeit/Pension).
Soweit so gut aber ist es nicht üblich das man vor oder nach dem Einzug Bezahlt?! :?:
Weil man mir ein Vertrag zugemailt hat und es heißt auch ich sollte den Betrag Überweisen.
kabus
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 03:45

Re: Mobiles Internet von Turkcell

Beitragvon tuerkenliesel » Do 12. Dez 2013, 15:05

Hallo Kabus,

kannst Du mir mal mitteilen, wie ich bei TTnet nachschauen kann. Was muss ich da eingeben? Danke
tuerkenliesel
 
Beiträge: 16
Registriert: So 8. Jan 2012, 18:28

Nächste

Zurück zu Geschäftliches - Empfehlungen und Bewertungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste