Seite 1 von 1

Tourismus 2018 (Türkei)

BeitragVerfasst: Do 11. Jan 2018, 19:53
von Haber
[128.gif]

Die Deutschen zieht es wieder in die Türkei

Über einen solchen Vertrauensvorschuss würden sich deutsche Politiker auch mal freuen: Kaum hatte der türkische Außenminister in der vergangenen Woche
eutsche Urlauber dazu aufgefordert, in sein Land zurückzukehren, da brummen die Buchungen auch schon wieder.

Der weltweit größte Reisekonzern TUI meldete zum Start der Reisemesse CMT in Stuttgart jedenfalls ein Buchungsplus von 70 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Die Flugkapazitäten aus Deutschland in Richtung Türkei werde man in diesem Sommer deshalb um 100.000 Sitzplätze aufstocken.

bitte weiterlesen interessante Grafiken

Re: Tourismus 2018 (Türkei)

BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 14:32
von Haber
Es dauert nicht mehr lange -

und bevor die ersten Urlauber kommen werden die Strände in Alanya, hier Oba, vom Winterschmutz gereinigt:

Bild

[128.gif]

Re: Tourismus 2018 (Türkei)

BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2018, 15:51
von Thomas 43
Hallo
Und überall brennen dann wieder die Lagerfeuer am Strand!
Mit dem angespültem tr eibgut z. B Äste , Sträucher , plastikflaschen , massenhaft Schuhe und natürlich autoreifen !
Wie jetzt im Moment bei uns !
Thomas

Re: Tourismus 2018 (Türkei)

BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 18:40
von Haber

Neue, hübsche, Gesichter


Iranische Touristen lockt es in die Türkei

Bild

Laut Daten des Kutur- und Tourismusministeriums hätten in 2016 rund 1,67 Millionen Iraner ihren Urlaub in der Türkei verbracht.

In 2017 seien indessen 2,5 Millionen Touristen aus dem Iran in der Türkei begrüßt worden, was einem Anstieg von 50,2 Prozent entspreche.

Auch in diesem Jahr werde mit einer Aufwärtstendenz gerechnet, vor allem im März zum Newroz-Fest.

Die iranischen Touristen bevorzugen dabei vor allem die Städte Istanbul, Van und Antalya für Geschäftsreisen, Urlaub oder zum Shoppen.

Quelle: TRT.tr