Politische Lage in der Türkei???

Aktuelle Nachrichten und Ankündigungen

Re: Politische Lage in der Türkei???

Beitragvon Yilmaz » Fr 14. Apr 2017, 02:01

Vielleicht sind diese Menschen ausschlaggebend:

Bildung
Analphabeten (Bevolkerung über 14 Jahre) 6.430.495
Analphabeten (%) (Bevolkerung über 14 Jahre) 12,30

aus:
https://www.welt-in-zahlen.de/laenderin ... ountry=215


Gruß
Yilmaz
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1291
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Re: Politische Lage in der Türkei???

Beitragvon Thomas 43 » Fr 14. Apr 2017, 08:09

Analphabetismus
:
7,5 Millionen Deutsche sind funktionale Analphabeten

Aus "Zeit .de"
Thomas
Mal sehen was die Wählen?
Thomas 43
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: Politische Lage in der Türkei???

Beitragvon Cykcilli » Fr 14. Apr 2017, 11:45

Yilmaz hat geschrieben:Vielleicht sind diese Menschen ausschlaggebend:

Bildung
Analphabeten (Bevolkerung über 14 Jahre) 6.430.495
Analphabeten (%) (Bevolkerung über 14 Jahre) 12,30

aus:
https://www.welt-in-zahlen.de/laenderin ... ountry=215


Gruß
Yilmaz


Sind etwas weniger als in Deutschland (7,5 Mio. 2016)! Aber ein Kreuz können doch wohl alle an der richtigen Stelle machen? [a015a.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1034
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: Politische Lage in der Türkei???

Beitragvon Kuehn » Fr 14. Apr 2017, 12:01

Hallo Cyk

Du bist lustig [033.gif]
Wenn die Bildung fehlt ist es schwierig mit dem Kreuz [15756.gif]
LG Anita :P
Alanya Perle im Mittelmeer
Kuehn
 
Beiträge: 1263
Bilder: 0
Registriert: Do 10. Apr 2008, 20:26
Wohnort: Deutschland

Re: Politische Lage in der Türkei???

Beitragvon Cykcilli » Fr 14. Apr 2017, 18:14

Kuehn hat geschrieben:Hallo Cyk

Du bist lustig [033.gif]
Wenn die Bildung fehlt ist es schwierig mit dem Kreuz [15756.gif]
LG Anita :P


Naja, es gibt doch nur 2 Kästchen! Viel Bildung braucht man da wirklich nicht. :shock:
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1034
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: Politische Lage in der Türkei???

Beitragvon Yilmaz » Mo 17. Apr 2017, 09:12

Vorläufiges Endergebnis:

Ja
51,37 Prozent
Nein
48,63 Prozent

Wobei die Türken in Deutschland (bei ca. 50% Wahlbeteiligung) mit über 63% für JA gestimmt haben sollen.



Gruß
Yilmaz
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1291
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Re: Politische Lage in der Türkei???

Beitragvon Yilmaz » Mo 17. Apr 2017, 09:19

Aus der ZEIT:
16.04.17
Nach dem Sieg von Präsident Erdogan beim heutigen Referendum hat die Türkische Lira (TL) ein leichtes Plus verzeichnet.
Noch am Samstag lag der Tauschkurs für einen Euro bei 3,97 TL. Am Sonntagabend stieg der Kurs nach dem Referendum auf 3,87 TL.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2017 ... dogan-live

Gruß
Yilmaz
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1291
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Re: Politische Lage in der Türkei???

Beitragvon Haber » Mo 17. Apr 2017, 11:40

Die Türkei hat gewählt

Ob sich nun irgendetwas zum Guten ändert müssen wir abwarten.

Aber ein paar wichtige Fakten zum Referendum:

In den Urlaubsregionen und in den kurdischen Gebieten wurde mit nein gewählt (rot)

In Zentralanatolien hat Erdogan teilweise über 100 Prozent erhalten [155.gif] (grün)

Bild

aber - 27 Mio Ja-Stimmen sind allerdings nicht einmal die Hälfte der 58 Mio Wahlberechtigten.

Eigentlich reicht so etwas nicht für so eine große Verfassungsänderung
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 385
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: Politische Lage in der Türkei???

Beitragvon KuK » Mo 17. Apr 2017, 11:58

Prima jetzt kommen alle Evet Wähler wie versprochen ins Paradies, nur wir Ungläubigen Wundern uns und Zweifeln. Gruß KuK
KuK
 
Beiträge: 272
Registriert: Di 10. Mai 2011, 12:58
Wohnort: Stade bei Hamburg

Re: Politische Lage in der Türkei???

Beitragvon Bepi » Mo 17. Apr 2017, 15:25

Diesen Artikel sollten sich alle Türken in Deutschland hinter den Spiegel
stecken und jeden Morgen wieder lesen.

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 43582.html

Gruß
Bepi
 
Beiträge: 221
Registriert: So 6. Mär 2011, 13:14
Wohnort: TR/DE

VorherigeNächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 18 Gäste