Urlaub in Alanya???

Aktuelle Nachrichten und Ankündigungen

Re: Urlaub in Alanya???

Beitragvon Senemuth » Mi 3. Aug 2016, 15:20

Also, die für uns äußerst nervige Strassensperre, nach der Dim Brücke, die fast täglich war, ist seither kein einziges Mal gewsen. Im Allgemeinen, habe ich noch nie so wenig Polizeipräsenz gesehen.
Falls, jetzt das Argument im Raum stehen sollte, wer uns dann beschützt........... Wo es keine Gefahr gibt, gibt es eben nichts zu beschützen!!!!!!!
Ja, finde diese Überschrift auch merkwürdig, das wird aber schon wieder Mal von uns Österreichern überboten. Da las man vor ein paar Tagen, in der Kronen Zeitung, über das Naheverhätnis zwischen Erdogan und der Muslim- Brüderschaft. ???????
Das ist wirklich schon Rufmord. Wahrscheinlich hat der Reporter einfach Gülen mit Erdogan verwechselt, kann ja passieren. Ach und unser Bundeskanzler, prognostieziert den wirtschaftlichen Zusammenbruch der Türkei, wenn diese nicht " nett " zur EU ist.
Wir wissen wieso wir die Türkei mehr schätzen als unsere " Alte Heimat " .!!!!!!!
Will,mal in Punkto Berichterstattung eine kleine Geschichte erzählen.
Es ist jetzt ca. 20 Jahre her. Eine gute Freundin meiner Mutter ist Amerikanerin, lebte
aber schon. 20 Jahre in Österreich. Also, Sharon, das war ihr Name, besuchte ihre Familie in Amerika.
Eines Tages erhielt meine Mutter einen besorgten Anruf von Sharon. Sie fragte, ob es uns auch wirklich gut gehen würde und wie die jetzige Lage in Österreich sei???????? Weil ja ein Bürgerkrieg ausgebrochen wäre.
Das Ganze klärte sich dann folgendermaßen.
Jedes Jahr gibt es in Wien den Opernball. Seit jeher demonstriert Links und Autonom, gegen diese Geldverschwendung und auch gegen einige, politisch nicht korrekt ,eingelamdlenen Gäste.
Okay da fallen schon Mal ein paar Steine, aber wie gesagt, so was wie eine Tradition.
Im amerikanischen Fernsehen, sah man im richtigen Winkel , aufgenommene Bilder, dieser " Tradition " mit der Aktuellen News: In Österreich ist der Bürgerkrieg ausgebrochen. Aber nicht nur das , es wurden sogar Flüge nach Österreich gestrichen......................
Senemuth
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:33

Re: Urlaub in Alanya???

Beitragvon Senemuth » Fr 5. Aug 2016, 12:18

Habe mir gerade das Auslandsjournal angesehen. Die dort gezeigte Strassensperre ist genau die, von der ich berichtete.
Und ja, es gibt sie wieder. Fakt ist das ich diesen Kontrollpunkt schon seit 2 Jahren kenne, das also nichts mit den aktuellen Geschehnissen zu tun hat.
Im Allgemeinen eine durch Schlagwörter reißerisch gemacht, aber nichtssagende Reportage.
Senemuth
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:33

Re: Urlaub in Alanya???

Beitragvon lutz2011 » Fr 5. Aug 2016, 13:28

Absolut richtig, die Strassensperre war schon immer (öfters) dort, Füherschein- und oder Alkoholkontrolle.

Den Beitrag habe ich mir auch gerade ( Mediathek) angesehen, eigentlich so wie ich (Ihr) es vermutet haben.

Aber eines hat mir in dem Bericht sehr gut gefallen, die tollen Luftaufnahmen, habe mich sofort wieder in mein Alanya verliebt [128.gif]
lutz2011
 
Beiträge: 258
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 23:54

Re: Urlaub in Alanya???

Beitragvon Thomas 43 » Fr 5. Aug 2016, 13:38

Hallo
Bin dort auch im März kontrolliert worden,als wir vom Dim vom angeln kamen!
Der Bericht war eigentlich ganz gut nur zu kurz!Eine wichtige Aussage hat mir aber gefehlt: Urlauber kommt her,hier seid ihr sicher,genießt Euren Urlaub wie die letzten Jahre!

Aber die Deutschen sollen ja in Deutschland /Europa Urlaub machen und ihr Geld da ausgeben!
Der Finanzminister kann es brauchen,wenn der nächste Hilferuf aus Griechenland kommt!
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 548
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: Urlaub in Alanya???

Beitragvon Kuehn » Fr 5. Aug 2016, 16:44

Thomas 43 hat geschrieben:Hallo
Bin dort auch im März kontrolliert worden,als wir vom Dim vom angeln kamen!
Der Bericht war eigentlich ganz gut nur zu kurz!Eine wichtige Aussage hat mir aber gefehlt: Urlauber kommt her,hier seid ihr sicher,genießt Euren Urlaub wie die letzten Jahre!

Aber die Deutschen sollen ja in Deutschland /Europa Urlaub machen und ihr Geld da ausgeben!
Der Finanzminister kann es brauchen,wenn der nächste Hilferuf aus Griechenland kommt!
Thomas



Ich sehe es auch so!

Schönes WE wünscht Anita :P
Alanya Perle im Mittelmeer
Kuehn
 
Beiträge: 1235
Bilder: 0
Registriert: Do 10. Apr 2008, 20:26
Wohnort: Deutschland

Re: Urlaub in Alanya???

Beitragvon Silvio » Fr 5. Aug 2016, 21:34

Andere sehen es teils anders - dazu aktuelle Meinungen aus Gladbeck, der deutschen Partnerstadt Alanyas:

http://www.derwesten.de/staedte/gladbec ... 68104.html

In jedem Fall ein angenehmes Wochenende in die Runde und an alle Foristen!
Silvio
 
Beiträge: 123
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:56

Re: Urlaub in Alanya???

Beitragvon Senemuth » Fr 5. Aug 2016, 23:51

Eigentlich, gannz gut????????? Alanya im Ausnahmezustand, Touristen zwischen Strand und Strassensperren, als Headline ??????? und dann wird eine ( nebenbei die einzige weit und breit, ........ auch in der EU gibt es, Strassenkontrollen ) seit Jahren übliche Strassensperre, so hingestellt als würde sie rein der Putschistenverfolgung dienen und alle 500 m stattfinden??????
Als nächstes aieht man die normalen Strassencafes, kommentiert mit dem Hinweis, natürlich achtet man darauf, das die Touristen nichts mitbekommen...........also doch gefährlich, nur der dumme Tourist bekommt das nicht mit?
naja und dann wird eine Verhaftung gefilmt, in der Art und Weise, das jeder glaubt, natürlich sind jatzt alle freundlich, ist ja auch das ZDF dabei. Nebenbei der Satz, MAN WILL UNS ZEIGEN! das alles korrekt abgeht.
Ich brauche,kein Psychologiestudium um zu wissen, was im Endeffekt in den Köpfen der Zuschauer hängenbleibt.
Und natürlich denkt sich jeder, wäre ich Bürgermeister, würde ich das gleiche sagen...............
Finde diesen " Bericht " fast schlimmer, wie jene, die offensichtlich reisserisch gemacht sind.

Lasst doch einfach die Politik außen vor. Türkei im allgemeinen ist auf alle Fälle sichere, als Ägypten, Tunesien, Südamerika, Indien, große Teile von Asien und auch genügend Gegenden in Europa.
Also jeder den die Politik ( ganz egal in welcher Richtung ) nicht interessiert kann und soll seinen Urlaub hier genießen.
Senemuth
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:33

Re: Urlaub in Alanya???

Beitragvon Thomas 43 » Sa 6. Aug 2016, 08:05

Hallo
Der Zeitungsbericht spiegelt genau die Stimmungsmache wieder! Einige aussagen sind schlichtweg falsch! ( oder werden bewusst falsch dargestellt)
Dann macht man noch eine Gruppen Reise nach Georgien und Armenien! Wie blöd ist das denn?
Aber wenn was passiert ,hat man ja die nächste Schlagzeile !
Es gibt hier nicht mehr verkehrskontrollen als in D.! Und wenn sich ein verkehrspolizist hinter einer Palme versteckt ( Kessel,totaltankstelle) ,dann werden 300 m weiter die Rotsünder rausgeholt! Da für viele Türken das Rot nur ein dunkleres Grün ist!
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 548
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: Urlaub in Alanya???

Beitragvon vulcano » Sa 6. Aug 2016, 17:31

Thomas 43 hat geschrieben:Hallo
Du bist hier sicherer als in Deutschland!
Thomas

Genau so ist es!!!
Önce düsün, sonra söyle.
Benutzeravatar
vulcano
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 17:20
Wohnort: monheim

Re: Urlaub in Alanya???

Beitragvon lutz2011 » Sa 13. Aug 2016, 11:30

kein Scherz, gestern wurde ich vom Ziegenbock angegriffen in Tepe als ich den Sonnenuntergang fotografieren wollte. [033.gif]

Ausser dem Terrorangriff der Ziege ist hier alles wie immer!
lutz2011
 
Beiträge: 258
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 23:54

VorherigeNächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste