Türkische Lira fällt auf Tiefstand

Aktuelle Nachrichten und Ankündigungen

Re: Türkische Lira fällt auf Tiefstand

Beitragvon HelmutPeter » Do 30. Nov 2017, 10:16

Bin ich im falschen Film? Lirastand?
HelmutPeter
 
Beiträge: 65
Bilder: 4
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 15:10
Wohnort: Regensburg - Bayern

Re: Türkische Lira fällt auf Tiefstand

Beitragvon Bepi » Do 30. Nov 2017, 12:03

stimmt.
die letzten Beiträge haben mit der Überschrift "Türkische Lira fällt auf Tiefstand"
absolut nicht's gemein.
Bepi
 
Beiträge: 221
Registriert: So 6. Mär 2011, 13:14
Wohnort: TR/DE

Re: Türkische Lira fällt auf Tiefstand

Beitragvon Haber » Do 30. Nov 2017, 12:22

Bepi hat geschrieben:stimmt.
die letzten Beiträge haben mit der Überschrift "Türkische Lira fällt auf Tiefstand"
absolut nicht's gemein.


Wir hatten uns über Preise unterhalten.....hat am Rande auch was mit Lira zu tun... [a015c.gif] [a017.gif]
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 275
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: Türkische Lira fällt auf Tiefstand

Beitragvon Silvio » Mi 6. Dez 2017, 18:44

Ich bin jetzt seit Anfang November wieder in Alanya.
Wenigstens drei Monate dem deutschen Winter entkommen .,.

Zurück zum Lira-Stand:

Im November gab es 4,64 Lira für einen Euro.

Heute 4,53 Lira.

Jeweils bei den Banken in Alanya. Der Kurs der Wechselstuben ist wie immer
deutlich schlechter.

Mal sehen, was sich da noch bis Anfang Februar tun wird ...

Gut natürlich für uns Menschen mit Euro-Einkommen.
HIngegen nicht gut für alle, die nur mit Lira auskommen müssen:
Die Inflationsrate der Türkei lag im November bei knapp 13 Prozent ...
Silvio
 
Beiträge: 123
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:56

Re: Türkische Lira fällt auf Tiefstand

Beitragvon Silvio » Fr 29. Dez 2017, 19:58

Ende Dezember gibt es bei den Banken

für 1 Euro ca. 4,5 Lira.

Da hat sich zumindest in den letzten vier Wochen der Wechselkurs
einigermaßen stabilisiert -

wobei Inflation (ca 13 % im November) und deutliche Preissteigerungen
sich im alltäglichen Leben bemerkbar machen.
Silvio
 
Beiträge: 123
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:56

Vorherige

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste