Lieber Gast.....

Aktuelle Nachrichten und Ankündigungen

Lieber Gast.....

Beitragvon Keykubat » Fr 11. Feb 2011, 13:23

:smilie[124]

ja ich meine dich! Auf der Startseite unseres Forums kann man ja sehen wieviele Gäste hier gerade hereinschauen. In der Regel sind es immer mehr Gäste als Mitglieder. Ich kann ja nun nicht jeden fragen "wie bist du auf alanyahome gekommen?" Ist es Zufall oder war es eine Empfehlung? Einfach ist es jedenfalls nicht. Wenn man in der Google Suchzeile Alanya eingibt erhält man 1.260.000 Web-Ergebnisse. Und dann alanyahome finden ist toll und bringt dich auch ein bisschen weiter, wenn du z.B. was über Alanya und die Türkei wissen möchtest. Es geht ja so gaaanz langsam wieder los bezw. Frühbucher wissen ja schon wann sie nach Alanya kommen. Und meistens auch wohin. Aber ich glaube wir bekommen in diesem Jahr viele neue Gäste die sonst ihren Urlaub in Ägypten oder Tunesien verbracht hätten.

Mit Alanya habt ihr eine tolle Alternative gefunden. Bis auf die Tauchfreunde aus dem roten Meer können wir, glaube ich, alle anderen zufriedenstellen. Alanya hat zwar keine Pyramiden aber alles andere was kurz danach gebaut wurde. Für die weiblichen Tunesienurlauber ist darüber hinaus zu sagen, ihr werdet von den männlichen Einheimischen in der Türkei nur belästigt wenn ihr es wollt. Bei den Hotels gibt es eine Riesenauswahl zwischen den bekannten Großanlagen (wie in Ägypten/Tunesien) und schnuckeligen kleinen Strand-oder Stadthotels. Es gibt für fast jeden das richtige.....ich weiß nur nicht wie lange noch. Also lieber Gast falls du dich noch nicht entschieden hast, frag hier noch mal nach und wenn du dich schon auskennst, buche. Es könnte im Sommer eng werden in Alanya....

Einen schönen Urlaub wünscht

:smilie[109]

Keykubat
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Keykubat
 
Beiträge: 2735
Bilder: 17
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 14:16
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Martina » Sa 12. Feb 2011, 11:45

:smilie[181]

Warum bin ich da nicht drauf gekommen?
http://www.forcerentacar.com.tr
VİP-Transfer 50 Eur (bis 4 Personen, jede weitere Person 15 Eur)
Mein privater Blog: http://www.blog.alanyahome.com TÜRKIS MAGAZIN - alles was man wissen muss: http://www.turkismedya.net
Martina
 
Beiträge: 1962
Bilder: 54
Registriert: Do 10. Apr 2008, 08:05
Wohnort: Alanya/Türkei

Lieber Gast

Beitragvon Schlapser » So 13. Feb 2011, 10:52

Darüber hinaus kann man vielleicht diejenigen,die immer ein sauberes Meer haben möchten,nicht ganz zufrieden stellen.
Gruss
Schlapser
Schlapser
 
Beiträge: 276
Registriert: So 29. Mär 2009, 19:44
Wohnort: Ludwigshafen

Beitragvon Andi » So 13. Feb 2011, 13:32

Wir in Alanya haben zwar keine Pyramiden,dafür aber jede Menge andere mehr oder weniger gut erhaltene Ruinen. Iotape, Laertes, Sydra, Alarahan, Side, Aspendos, Mamure Kalesi und so weiter. Alle bequem in einem Tagesausflug zu erreichen. Während aber Ägypten fast nur Wüste drumherum hat, hat Alanya noch den Vorteil, eine atembraubende Landschaft zu besitzen. Allein die Fahrt auf der D 400 nach Osten an der Steilküste entlang, empfende ich immer wieder als ein Erlebnis. Zum Glück bleibt das im großen und ganzen auch nach dem 4-spurigen Ausbau erhalten. Das Meiste jedenfalls. Dann sind da noch Sapadere.- , Köprülü.- und Greencaniyon. Erlebnis pur !
Ich glaube, wenn die von Keykubat prophezeiten Gäste kommen, dann werden die bestimmt öfter wieder kommen. Könnte ich mir jedenfalls vorstellen.

Liebe Grüße
Andi
Ich werde nicht alt ! Ich werde besser !! :smilie[131]

Bild
Andi
 
Beiträge: 113
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 20:20
Wohnort: Hannover

Beitragvon Keykubat » So 13. Feb 2011, 14:02

:smilie[124]

wir haben keine Pyramiden..

.....das sagt Andi, der kein Windoofs mag ...,.oder wie soll ich das niedliche Icon verstehen?

Und das naheliegende ist noch so unerforscht, nehme ich mir für Juni vor, Rundfahrt um den neuen Dim-Stausee. (hoffe das geht jetzt)

Keykubat
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Keykubat
 
Beiträge: 2735
Bilder: 17
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 14:16
Wohnort: Hamburg

Beitragvon oba » So 13. Feb 2011, 19:50

hoffe das geht jetzt


mit nassen Füssen ja, oder hat da jemand über Nacht irgendwo ne Brücke hingestellt?

M.W. kann man rechts am Fluss bis in Richtung Konya fahren, links ist in Yalci Schluss, falls Regen oder Steinschlag die Fahrt nicht schon eher enden lässt.

Der einzige Übergang war früher in Degirmenönü, die Brücke, wie das Dorf liegen nun unter Wasser und sind auch von den Landkarten verschwunden (jedenfalls den neueren).

hG

Reiner
bir baþka Oba yok ;-)
oba
 
Beiträge: 1070
Registriert: Do 10. Apr 2008, 13:04

Beitragvon oba » So 13. Feb 2011, 19:56

na, als Windowdoofnichtmöger, wird er wohl den Linux-Pinguin eher mögen

Bild

hG

Reiner
bir baþka Oba yok ;-)
oba
 
Beiträge: 1070
Registriert: Do 10. Apr 2008, 13:04


Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast