Ikamet

Formalitäten, Rechtliches, Versicherungsfragen, Bank- und Geldangelegenheiten und anderer Papierkram....

Re: Ikamet

Beitragvon Cykcilli » Mi 20. Mai 2015, 20:27

Hallo Karo,
kann euch leider nicht auf eure PN antworten.
Kommt ständig die Anzeige "Einige Benutzer konnten nicht hinzugefügt werden, da sie den Empfang Privater Nachrichten deaktiviert haben"!
Ist aber alles aktiviert. Keine Ahnung woran es liegt. Bei den Benutzern seit ihr nicht registriert, aber wenn ich Karo eingebe werdet ihr gefunden. Übernehmen geht dann, aber dann kommt wieder die obige Anzeige und nix geht mehr. Sorry!
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 967
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: Ikamet

Beitragvon Martina » Do 21. Mai 2015, 21:22

IKAMET-BEANTRAGUNG LÄUFT
wir haben eine Erfolgsmeldung für Sie und auch den Grund für die beiden häufigsten Fehlermeldungen gefunden. Heute konnten wir sowohl einen Erstantrag mit Termin (der inzwischen erst frühestens Ende Juni vergeben wird) als auch eine erfolgreiche Verlängerung mit der Zusendung per Post vermelden.
FEHLERMELDUNGEN:
1. Systemfehler aufgrund technischer Probleme: das System ist ganz einfach überlastet, probieren Sie es zu ruhigeren Zeiten noch einmal (früh am Morgen oder später am Abend)
2. "we are not able to locate a residence permit with the information you provided. Check the information you`ve entered and try again [104]" = wir können kein Ikamet in unserer Datenbank finden mit Ihren eingegebenen Daten. Bitte prüfen Sie Ihre Angaben"
Entweder haben Sie sich wirklich vertippt, oder Ihre Daten sind aus irgendeinem Grund fehlerhaft eingelesen worden. Dann bleibt Ihnen leider nur der Weg nach Antalya.
Für Deutsche wird ein Betrag von 80 Dollar + 55 TL für die Karte angegeben, ebenso werden genau die Unterlagen angezeigt, die Sie per Post versenden müssen.
Hinweis: wenn Sie die Passbilder noch nicht haben, lassen Sie sich das Foto auf CD geben, da es auch mit versendet werden muss. Ansonsten müssten Sie das Foto, das auch biometrisch sein muss, einscannen oder einscannen lassen.
Nach dem Vorgang bekommen Sie eine Meldung, die Sie am besten kopieren und abspeichern, da darin alle benötigten Dokumente aufgelistet werden. Danach erhalten Sie eine erneute Meldung mit einer Aktennummer, die sie auch am besten via Screenshot abspeichern sollten.
Weiter sind dort 2 Dokumente als PDF hinterlegt, die Sie auf dem oder einem Stick speichern und ausdrucken (lassen) müssen.
Dauer alles in allem: ca 10 Minuten!
_____________________________________

Der Landrat von Alanya Hasan Tanrıseven hat ein Treffen mit der Einwanderungsbehörde in Alanya vereinbart. Jeder ist eingeladen!
FÜR DEUTSCHE: 26.05.2015 um 13:30 Uhr im Kulturzentrum!
http://www.forcerentacar.com.tr
VİP-Transfer 50 Eur (bis 4 Personen, jede weitere Person 15 Eur)
Mein privater Blog: http://www.blog.alanyahome.com TÜRKIS MAGAZIN - alles was man wissen muss: http://www.turkismedya.net
Martina
 
Beiträge: 1962
Bilder: 54
Registriert: Do 10. Apr 2008, 08:05
Wohnort: Alanya/Türkei

Vorherige

Zurück zu Im Dschungel der Gesetze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast