Selbstständige Erwerbstätigkeit

Formalitäten, Rechtliches, Versicherungsfragen, Bank- und Geldangelegenheiten und anderer Papierkram....

Selbstständige Erwerbstätigkeit

Beitragvon Phyllis » Mi 10. Nov 2010, 00:27

Hallo zusammen,
Wenn sie durchgehend (und legal natürlich) 5 Jahre in der Türkei erwerbstätig waren, können Sie eine Arbeitserlaubnis zur selbstständigen Erwerbstätigkeit beantragen. Dies ist ein wichtiger Meilenstein, wenn Sie ein eigenes Unternehmen in der Türkei aufbauen möchten.

Kann man dies auch umgehen? Wie ist es machbar keine 5 Jahre zu warten, welche Möglichkeiten habe ich da?
Türkischer Pass? (Wäre das ausreichend)?
Wäre dankbar für Tipps.
Mfg
Phyllis
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 7. Jun 2008, 16:58

Beitragvon celikaile » Mi 10. Nov 2010, 14:41

Ach das mit der Arbeitserlaubnis kannst du eh vergessen..
Grosses gerede aber sehr schwer umzusetzen...;

Der einfachste Weg ist
(wenn du verheiratet mit einem Türken bist)
den beibehalt für die Deutsche Staatsangehörigkeit zu stellen...

Danach kannst du Arbeiten brauchst kein Ýkamet und kannst sogar Waehlen gehen :smilie[156] :smilie[160] :smilie[126]
LG Carmen

Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
celikaile
 
Beiträge: 853
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 11:51
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Phyllis » Mi 10. Nov 2010, 16:06

Ja viele oder alle von euch haben einen türkischen Mann, ich will aber keinen :D
Phyllis
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 7. Jun 2008, 16:58


Zurück zu Im Dschungel der Gesetze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste