heizen

Sie haben den ultimativen Döner gefunden? Den besten Partyschuppen, das urigste Plätzchen im Hinterland oder ein verstecktes Naturparadies aufgestöbert?
Hier kommen Ihre REISETIPPS FÜR INSIDER rein!

Re: heizen

Beitragvon Thomas 43 » Do 7. Mär 2013, 09:42

Hallo
Eine kurze Frage an alle Rechenkünstler ,Sparfüchse uns Skeptiker!
Ich hatte früher glaub ich mal erwähnt das ich in der Übergangsphase das Haus bzw. teile davon für 50 Cent am Tag beheizen wollte.
So dann holt mal euren Taschenrechner raus,ich habe ein Ergebnis in Krus ,aber rechnet doch bitte mal nach .Und teilt mir mal Euer Ergebnis mit!
Speichertemperatur (in der mitte des Speichersgemessen zwischen 37 und 41 Grad,spielt aber für die Berechnung keine Rolle).
Die Wilo Z 15 (etwa 30 Watt) läuft am Tag 6 Stunden (18.00-24.00 Uhr),Im salon und Küche wird eine Temperatur von 21-23 Grad erreicht und im Bad etwa 19,5-20,5 Grad(ist baulich bedingt).
Der Kwh-Preis ist euch bekannt!
Ich bin mal gespannt auf Eure Antworten!

MfG Thomas

PS:Die Speichtemperatur liegt bedingt durch die natürliche Schichtung etwa bei 30/ 37-41/ 55-75 Grad,bevor so ein Schlaumeier wieder sagt mit 37 grad kann man nicht heizen.Was natürlich stimmt wenn man von normalen Heizkörpern ausgeht (wie ich sie habe),aber für eine Fußboden Heizung ist es schon bald zuviel.(Die hab ich aber leider nicht)
Zuletzt geändert von Thomas 43 am Fr 15. Mär 2013, 18:38, insgesamt 1-mal geändert.
Thomas 43
 
Beiträge: 562
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: heizen

Beitragvon Schlapser » Fr 8. Mär 2013, 09:04

Hallo Thomas,
könnte ich mir eventuell diese Heizungsinstallation mal ansehen (wenn es in der Nähe von Alanya ist)?

Schlapser
Schlapser
 
Beiträge: 297
Registriert: So 29. Mär 2009, 19:44
Wohnort: Ludwigshafen

Re: heizen

Beitragvon Thomas 43 » So 10. Mär 2013, 11:14

hallo Schlapser
hab dir eine PN eschickt!
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 562
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: heizen

Beitragvon Thomas 43 » Mo 3. Nov 2014, 16:19

Jetzt wird es langsam wieder kälter und abends muss schon mal die solarheizung herhalten!
Wenn jemand etwas braucht ich habe 2 Dinge abzugeben.
Erstens einen Wärmetauscher für den Einbau in den Kamin,
Bestehend aus ca.40 m Edelstahlwellrohr (EIGENBAU ABER UNVERWUESTLICH)
und einen Ofenrohr Wärmetauscher zum Anschluss an Heizkörper
Oder Fußbodenheizung (beides zum Anschluss an ein offenes system!)
Wellrohr 50€ der andere 120 TL,ist beides nur materialpreis bzw.
Den ofenrohrwaermetauscher habe ich mir hinter kipa schweissen lassen.
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 562
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: heizen

Beitragvon halbtuerkin357 » Di 4. Nov 2014, 00:29

Das hört sich gut an,was würde das kosten?:)
halbtuerkin357
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 25. Sep 2014, 19:14

Re: heizen

Beitragvon Thomas 43 » Di 4. Nov 2014, 07:59

Steht oben

Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 562
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: heizen

Beitragvon nika » Mi 5. Nov 2014, 10:54

hi Thomas
bin in solchen Sachen unbedarft was ist ein Ofenrohr Wärmetauscher?
und ist der nur für Heizkörper oder auch für normale Öfen?
nika
 
Beiträge: 215
Bilder: 0
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 16:35
Wohnort: deutschland

Re: heizen

Beitragvon Keykubat » Mi 5. Nov 2014, 11:49

was ist ein Ofenrohr Wärmetauscher?


Moderne, wasserführende Kaminöfen speisen einen großen Teil ihrer Wärme mittels Wärmetauscher in den Wasserkreislauf der Zentralheizung ein. Zudem beheizen sie (sowie das Ofenrohr zwischen Ofen und Übergang zum Schornstein) den Raum, in dem sie stehen. Sie verteilen die Energie gleichmäßig im Haus, wirken wie eine Heizungsanlage und können auch die Heißwasserversorgung gewährleisten. Durch die Wasserführung entlasten sie (oder ersetzen sie) die Heizungsanlage und verhindern gleichzeitig ein Überheizen des Aufstellungsraums. In Verbindung mit dem Heißwasserspeicher der Heizungsanlage kann die Energie aus dem Feuer am Abend auch noch am nächsten Morgen, zum Beispiel zum Duschen, genutzt werden.

aus wiki

und so etwa sieht es aus:

Bild

Keykubat
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Keykubat
 
Beiträge: 2735
Bilder: 17
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 14:16
Wohnort: Hamburg

Re: heizen

Beitragvon Thomas 43 » Mi 5. Nov 2014, 12:28

Hallo keykubat
Danke hast mir Arbeit abgenommen
Man kann das System noch einfacher bauen,wie ich es hier hatte.Brauche habe nicht mehr da wir uns einen Wasserführenden
Ofen gekauft haben.
Braucht man nur Ofen ,Wärmetauscher ,2 Rohre,Heizkörper (z.B. für Bad oder Küche)zirkopumpe ,offenes ausdehnungsgefaess und steckdose,
Wir heizen das system im Moment zwar abends mit solar,kann aber
Innerhalb einer minute auf Ofen umschalten.
Alles frauenfreundlich installiert,bei solar ein Lichtschalter zum a. Und ausschalten,Ofen regelt sich von allein
Beide Systeme sind voneinander getrennt aber als offene Systeme ausgeführt.
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 562
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: heizen

Beitragvon Yilmaz » Fr 7. Nov 2014, 08:52

Haben nicht Alu- oder Kupferrohre eine bessere Energieaufnahme ?
Und dürfeten doch auch einfacher zu verarbeiten sein ?

Gruß
Yilmaz
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1310
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu TOP-TIPPS Alanya

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste