Aktuelle Lage in der Region Side/Kumköy

Forum für Fans vom "Nachbarn" - also der Region Side-Manavgat und Umland für Urlauber und Residenten

Aktuelle Lage in der Region Side/Kumköy

Beitragvon Seesternchen » Mi 6. Sep 2017, 12:32

Hallo zusammen!

Ist gerade wer vor Ort und kann was zur aktuellen Lage/Stimmung sagen?

Ich fliege (noch) am Samstag und habe mich noch nie weniger auf meinen Urlaub gefreut!!! Ist dies begründet oder nicht???

Bin kurz vorm Stornieren !!!

Hoffe auf Antworten!!

LG
Seesternchen
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Jun 2016, 09:53

Re: Aktuelle Lage in der Region Side/Kumköy

Beitragvon Martin 59 » Mi 6. Sep 2017, 14:38

Hallo Seesternchen,

zum Stornieren besteht eigentlich kein Grund. Du wirst als "Normalreisender" überhaupt keine Veränderung zu früher bemerken, nur dass das zahlenmäßige Verhältnis Westeuropäer : Osteuropäer sich verschoben hat.

Ich bin am 29.08. aus Evrenseki (also Side/Kumköy) zurückgekommen, nach 18 Tagen Urlaub. [128.gif]

Kannst ja mal in meinem Bericht under "Evrenseki" nachlesen. [012.gif]

Wenn du nicht aus irgendwelchen politischen Gründen nicht reisen willst, an der aktuellen Stimmung vor Ort sollte es nicht scheitern!
Der normale Tourist wird keine Veränderung zu früher feststellen. ( Wenn man natürlich Einheimische schon seit Jahren kennt und mit ihnen vertraulich ins Gespräch kommt, siehts gleich ganz anders aus [a015a.gif] ).

Schönen Urlaub wünscht
Martin
Martin 59
 
Beiträge: 192
Bilder: 6
Registriert: Di 28. Jun 2016, 14:01
Wohnort: Bayern

Re: Aktuelle Lage in der Region Side/Kumköy

Beitragvon Seesternchen » Mi 6. Sep 2017, 14:50

Hallo Martin!

Danke für Deine Antwort!!!

Deinen Bericht über Evrenseki hatte ich natürlich gelesen oder besser "verschlungen"!!! :)

Ich lese vielleicht auch im Moment zu viele Diskussionen bezüglich "Für und wider" und wehre mich fast täglich gegen Aussagen von Freunden und Bekannten von wegen: wie kann man jetzt nur.............oder....... wißt Ihr, in welche Gefahr Ihr Euch begebt usw. usw. Begleitet von Kopfschütteln und vorwurfsvollen Blicken.

Wollte einfach nur mal hören, wie es tatsächlich aussieht. In anderen Foren sind derartige Threads derzeit geschlossen.

Also werde ich wohl am Freitag Koffer packen und am Samstag gen Antalya starten!!!

Einen Abstecher nach Evrenseki machen wir wie jedes Jahr sicher auch, ich werde es von Dir grüßen!!! ;-)

Danke nochmal!

LG Kathrin
Seesternchen
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Jun 2016, 09:53

Re: Aktuelle Lage in der Region Side/Kumköy

Beitragvon Seesternchen » Mi 6. Sep 2017, 14:56

Hi Martin, ich noch mal!

Eine Frage noch: wart Ihr zufällig in Colakli und/oder habt Ihr was gehört, ob es die HAREM-Bar noch gibt bzw. ob diese geöffnet hat? Hab schon lange nichts mehr darüber im I-Net finden können und befürchte, daß diese auch geschlossen ist. Wäre schade, war ne nette Abwechslung zum AI-Alltag. All die guten Sachen verschwinden, mir fehlt z. B. die Mehmet-Oase sehr!!!

LG
Seesternchen
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Jun 2016, 09:53

Re: Aktuelle Lage in der Region Side/Kumköy

Beitragvon Martin 59 » Mi 6. Sep 2017, 15:47

Hallo Seesternchen,

war zwar auch in Colakli, allerdings nur auf dem Weg nach Gündogdu, kann deshalb zur Harem-Bar nichts sagen, habe nicht darauf geachtet.

Gruß
Martin
Martin 59
 
Beiträge: 192
Bilder: 6
Registriert: Di 28. Jun 2016, 14:01
Wohnort: Bayern

Re: Aktuelle Lage in der Region Side/Kumköy

Beitragvon Haber » Mi 6. Sep 2017, 17:32

Das war mal die Harem Bar in Colakli

Bild

:cry: :cry: :cry:
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 635
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: Aktuelle Lage in der Region Side/Kumköy

Beitragvon Seesternchen » Do 7. Sep 2017, 08:37

:( :( :( :(
Seesternchen
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Jun 2016, 09:53

Re: Aktuelle Lage in der Region Side/Kumköy

Beitragvon Cykcilli » Do 7. Sep 2017, 21:54

Hallo, wir sind zwar Alanyaner aber ich kann dir einen kurzen Eindruck vermitteln. Wir sind gestern aus HH angereist und hatten wirklich ein Problem. Aber keins weshalb man seinen Urlaub stornieren sollte. Der Flughafen in Antalya war rappelvoll und wir brauchten fast eine Stunde um durch die Kontrolle zu kommen. Wir mussten dann auch durch Side um eine Familie am Hotel abzusetzen. Also, um ca. 22:30 Uhr war die Ladenstrasse von Side sehr, sehr gut von Touris besucht und die waren richtig beim Shoppen! Also alles bestens! Tolles Wetter und fast volle Strände. Aber das Mittelmeer ist momentan keine Abkühlung, ca. 30°! Viele liegen deshalb in den Hotels am Pool! Wünschen einen schönen Urlaub! [128.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1156
Bilder: 3
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: Aktuelle Lage in der Region Side/Kumköy

Beitragvon Haber » Fr 8. Sep 2017, 01:56

Cykcilli hat geschrieben:Wir mussten dann auch durch Side um eine Familie am Hotel abzusetzen. Also, um ca. 22:30 Uhr war die Ladenstrasse von Side sehr, sehr gut von Touris besucht und die waren richtig beim Shoppen!
Also alles bestens! Tolles Wetter und fast volle Strände.


Der Transitbus von Antalya fährt nicht durch die Ladenstrasse in Side und um 22:30 Uhr waren die Strände sicher auch nicht mehr voll.

Was willst du uns also mit deiner Geschichte erzählen?

Fakt ist, die Bundesrepublik Deutschland und ein großer Teil der Bevölkerung haben Probleme mit dem was zur Zeit in der Türkei passiert. Der unpolitische Urlauber ist davon überhaupt nicht
betroffen und kann wie gewohnt seinen Urlaub verbringen. Einiges ist sicher anders, siehe Harem Bar. In den meisten Hotels hat sich auch die Gästestruktur verändert aber das Land bleibt
schön und die Leute freundlich und man muss auch nicht, wie du lieber Cykcilli, so tun als sei alles in Ordnung. Es ist absolut nichts in Ordnung...nur der Urlauber merkt es zum Glück nicht....

[128.gif]
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 635
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: Aktuelle Lage in der Region Side/Kumköy

Beitragvon KuK » Fr 8. Sep 2017, 10:57

Hallo cykcilli, euch einen wunderschönen , besonderen Urlaub ( Kleid). Leider kommen wir dieses Jahr nicht nach Alanya. Die Welt ist noch so groß und wir fliegen nach Lanzarote im Oktober. Alanya wieder, wenn wir auf Rente sind und dann 3 Monate. Gruß KuK
KuK
 
Beiträge: 338
Registriert: Di 10. Mai 2011, 12:58
Wohnort: Stade bei Hamburg

Nächste

Zurück zu Side - Manavgat -Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste