Was ist los in der Türkei? Ein Land in der Zerreißprobe

Auch wenn man lange Jahre in der Türkei lebt, gibt es doch immer wieder Stolperfallen, Fragen, Probleme - aber auch Schönes und Interessantes rund um die Kultur und das gesellschaftliche Leben in der Türkei. Auch Fragen zu Religion oder Kindererziehung + Schule gehören hier rein. *NUR FÜR REGISTRIERTE BENUTZER*

Re: Was ist los in der Türkei? Ein Land in der Zerreißprobe

Beitragvon Keykubat » Sa 18. Jan 2014, 12:19

Wie wärs denn mit einem Lösungsvorschlag deinerseits?


hierfür....!?

....das extrem hohe Leistungsbilanzdefizit ca. 60 Milliarden
die sehr hohen und ständig steigenden Lebenshaltungskosten (besonders in den Städten)
Wertverlust der Lira (Verteuerung der Importe)
und nicht zu vergessen, die unglaubliche Immobilienblase (wenn die mal platzt??????)
die direkte Nachbarschaft zu dem nahöstlichen Pulverfass


was für Lösungsmöglichkeiten bei diesen Fakten hat wohl der "kleine" Resident?

fragt Keykubat
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Keykubat
 
Beiträge: 2735
Bilder: 17
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 14:16
Wohnort: Hamburg

Re: Was ist los in der Türkei? Ein Land in der Zerreißprobe

Beitragvon sanny59 » Sa 18. Jan 2014, 13:30

Hallo

Ich denkemal keine


LG

Sanny
Entschuldigung für die
Müh die Ihr mir
gemacht habt.

Nix für Ungut

Alles Läuft
nur der Frosch
der Hüpft.


Erbarme zu Spät

die Hesse Komme


Lieber eine Krumme Banane

als eine Braune
sanny59
 
Beiträge: 703
Bilder: 2
Registriert: Di 5. Aug 2008, 15:36
Wohnort: Alanya/Türkei

Re: Was ist los in der Türkei? Ein Land in der Zerreißprobe

Beitragvon kadi51 » Do 23. Jan 2014, 23:00

hallo ...die lösung liegt beim türkischen volk...endlich die richtige politik wählen und weniger glauben dafür selbst mehr nachdenken und bewegen...

lg karin
kadi51
 
Beiträge: 32
Bilder: 3
Registriert: So 30. Mai 2010, 16:43
Wohnort: saarland-alanya

Re: Was ist los in der Türkei? Ein Land in der Zerreißprobe

Beitragvon fibrima » Fr 24. Jan 2014, 10:39

kadi51
[15734.gif] [15734.gif] [15734.gif]
fibrima
 
Beiträge: 186
Bilder: 2
Registriert: Di 15. Jun 2010, 11:46
Wohnort: Alanya-Oba

Re: Was ist los in der Türkei? Ein Land in der Zerreißprobe

Beitragvon Keykubat » Fr 24. Jan 2014, 12:29

kadi51 hat geschrieben:hallo ...die lösung liegt beim türkischen volk...endlich die richtige politik wählen und weniger glauben dafür selbst mehr nachdenken und bewegen...

lg karin


So einfach ist das?

Warum ist da noch niemand drauf gekommen?

Ich hoffe es liest hier ein Türke und denkt mehr nach wenn er sich bewegt.....und alles wird gut....

[155.gif]

Keykubat
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Keykubat
 
Beiträge: 2735
Bilder: 17
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 14:16
Wohnort: Hamburg

Re: Was ist los in der Türkei? Ein Land in der Zerreißprobe

Beitragvon Daggi-dampft » Fr 7. Mär 2014, 16:50

http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... nicht.html

Ich will hier nicht so auf das politische eingehen aber wenn es so ist wird es wohl mein letzter Urlaub in der Türkei sein was ich allerdings echt schade finde.
"Auch Ausländer sollten fortan besser aufpassen was sie über die Türkei auf Twitter oder FB sagen..."
Bislang war es ja nur postives von mir aber ich finde die Aussage echt sehr bedenklich.
Benutzeravatar
Daggi-dampft
 
Beiträge: 88
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 16:54
Wohnort: Leverkusen

Re: Was ist los in der Türkei? Ein Land in der Zerreißprobe

Beitragvon Keykubat » Fr 7. Mär 2014, 17:43

Recep Tayyip Erdogan befindet sich momentan im Wahlkampf. Ende März finden in der Türkei Kommunalwahlen statt


Und da können die Türken ja ankreuzen was sie möchten.....und wenn sie kein Facebook wollen ist doch auch gut....

Ich hatte über 50 Jahre kein Facebook und Twitter und war trotzdem glücklich.

Sorgen muss man sich als Urlauber oder Resident in der Türkei wirklich keine machen....ist in manchen deutschen Großstädten deutlich gefährlicher....Bild

Keykubat
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Keykubat
 
Beiträge: 2735
Bilder: 17
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 14:16
Wohnort: Hamburg

Re: Was ist los in der Türkei? Ein Land in der Zerreißprobe

Beitragvon Daggi-dampft » Fr 7. Mär 2014, 18:10

Ankreuzen was sie wollen bei der Wahl....hm, ist das echt so ?
Ich habe bislang jeden Abend immer einen großen Rundgang durch Alanya gemacht und es sind so viele Leute aus den Geschäften am Handy bei FB gewesen.

Da ich FB Gruppen habe ist es für mich auch eine Notwendigkeit als Admin, zumindest einmal am Tag schauen zu können.
Wenn mir das verwehrt wird werde ich auf die Türkei verzichten.

Ich habe heute schon mit einigen geschrieben die bei FB und Türkei/Alanyafans sind, die es genau so sehen.
Es geht aber nicht nur um FB, schon das Gefühl das ich in meiner Freiheit so eingeschänkt werden kann gefällt mir nicht.
Wäre echt schade.

Auschließen das es uns hier in Deutschland auch so gehen könnte kann ich nicht, zumal die Unzufriedenheit an der Regierung/EU hier stark wächst.
Benutzeravatar
Daggi-dampft
 
Beiträge: 88
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 16:54
Wohnort: Leverkusen

Re: Was ist los in der Türkei? Ein Land in der Zerreißprobe

Beitragvon Kuehn » Fr 7. Mär 2014, 18:37

Ich kann auch ohne FB &Twitter ganz gut leben :P

Ich finde es schade,daß viele User hier das Forum verlassen haben(FB usw.)
Vielleicht kommt der Tag,daß hier wieder etwas mehr Leben reinkommt [15719.gif]
Nun gibt es ja immer mal wieder Neu-Anmeldungen,aber es wird wenig geschrieben.
Ein sonniges WE wünscht Anita
Alanya Perle im Mittelmeer
Kuehn
 
Beiträge: 1265
Bilder: 0
Registriert: Do 10. Apr 2008, 20:26
Wohnort: Deutschland

Re: Was ist los in der Türkei? Ein Land in der Zerreißprobe

Beitragvon Cykcilli » Fr 7. Mär 2014, 20:45

Ich bin zwar auch kein Freund dieser sozialen Netzwerke, aber ich kann mir trotzdem gut vorstellen, dass da ziemlich schwarze Wolken am Himmel aufziehen könnten!
Hinter Facebook & Co. steht eine riesige Fangemeinschaft die niemand unterschätzen sollte [a015a.gif] .

Ein schönes Wochenende wünsche ich allen
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1049
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu Kultur, Familie & Gesellschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste