Fussball

Reisepartner und/oder Gesellschaft im Urlaub gesucht? Oder sich zu einer Tour verabreden, die zusammen viel mehr Spass macht? Vieles ist nicht nur billiger, sondern auch viel schöner, wenn man es nicht alleine macht!
Die MITFAHRZENTRALE: Sie können sich hier einen Mietwagen oder einen Flughafen-Transfer teilen.

Re: Fussball

Beitragvon Yilmaz » Fr 22. Dez 2017, 13:27

Da werden wir die Daumen drücken.

[a017.gif]

Gruß
Yilmaz
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1224
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Re: Fussball

Beitragvon Cykcilli » Sa 23. Dez 2017, 18:58

Leider hat alles Daumen drücken wieder nichts genützt! 1:3 in Antalya!
Die brauchen dringend die einmonatige Pause! Zur Zeit läuft da überhaupt nichts zusammen. Seitdem wir Ende November weg sind gab es in der Liga nur Niederlagen und ein einziges Unentschieden. Und im Pokal war auch gegen einen Zweitligisten Schluss. [001.gif] [a015b.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 958
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: Fussball und mehr

Beitragvon Haber » Mo 25. Dez 2017, 13:46

Die Fussballer kehren zurück nach Antalya

nur Alanya hat das Nachsehen

ein Artikel aus dem Türkis Magazin Akdeniz vom 25.12.2017

Jedes Jahr strömten im Winter zwischen Januar und März Fussballclubs aus aller Herren Länder in die Hotels rund um Antalya, um in Trainingslagern nicht nur den Service, internationalen Fussballstandard der Hotels und die milde Witterung zu nutzen, sondern auch die Möglichkeit, sich in internationalen Testspielen zu messen. Es waren zwar nie die ganz großen Mannschaften (die in der Regel auf Einladung in luxuriöseren Destinationen weilten) aber es war für alle eine Win-Win Situation… für die Fussballer die oben genannten Vorteile und für die Hotels der Region eine gute Verdienstmöglichkeit in der absoluten Saure-Gurken-Zeit. Bis zur Campsaison 2017, wo es die political correctness befahl, die Türkei als Trainingslocation zu boykottieren. Es wurde getitelt “Das Trainingslager-Paradies in Belek hat ausgedient.” In totaler Verkennung der tatsächlichen Lage wurden “Sicherheitsbedenken” angeführt – dabei war es bei den grösseren Clubs nur die Sorge ums Image und die kleineren zogen halt nach. Für2018 scheint sich nun eine Wende anzubahnen.

Nach den Angaben der Yeni Alanya Zeitung haben sich für Januar bis April 2018 1.500 Fussballclubs in den Hotels in Kemer, Antalya und besonders Belek angesagt. Die Clubs kommen aus 20 Ländern, um in den Hotels, deren Trainingsgelegenheiten den Vorgaben der FIFA entsprechen, zu trainieren. Ein Wermutstropfen ist für Mehmet Ali Dim, den Vorsitzenden der Journalistenvereinigung Alanya dabei: An Alanya gingen die erwarteten Einnahmen von 100 Mio Dollar komplett vorbei, da es keine den Kriterien entsprechenden Hotels gäbe. Im Bereich Antalya seien dies insgesamt 157 Hotels.

Für 2018 haben sich Erstliga-Clubs aus Russland, Ukraine, Weißrussland, Usbekistan, Kasachstan, Aserbaidschan, Armenien, Georgien, Iran, Serbien, Kroatien, Rumänien, Ungarn, Tschechische Republik, Slowakei, Bulgarien und Arabischen Ländern angesagt, aus den europäischen Staaten vor allem Clubs der unteren Ligen. Wer nicht nach Antalya käme, plane meist gar kein Camp, so der Vorsitzende des Verbands der Sporttouristiker Recep Şamil Yaşacan. Das bestätigen auch andere Berichte aus deutschen Fanmedien, nach denen viele Clubs aufgrund des engen Zeitplans in diesem Winter komplett auf ein Trainingscamp im Süden verzichten. Dazu gehören RB Leipzig, Bayer 04 Leverkusen, TSG 1899 Hoffenheim, Hannover 96, Hertha BSC, 1. FSV Mainz 05 und der 1. FC Köln.
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 275
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: Fussball

Beitragvon Yilmaz » Mo 25. Dez 2017, 16:22

Vielleicht sollte sich der Bürgermeister und die Tourismus-Agenturen von Alanya bereits im Mai 18 mal mit einer Werbe-
Botschaft an deutsche Vereine wenden.
Vereinsadressen sollte man doch bestimmt im Inter- oder DFB-Net finden.

Vielleicht ziehen auch Sportarten nach.

Gruß
Yilmaz
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1224
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Re: Fussball

Beitragvon Haber » Mo 25. Dez 2017, 18:59

Yilmaz hat geschrieben:Vielleicht sollte sich der Bürgermeister und die Tourismus-Agenturen von Alanya bereits im Mai 18 mal mit einer Werbe-
Botschaft an deutsche Vereine wenden.

Vereinsadressen sollte man doch bestimmt im Inter- oder DFB-Net finden.

Gruß
Yilmaz


An Alanya gingen die erwarteten Einnahmen von 100 Mio Dollar komplett vorbei, da es keine den Kriterien entsprechenden Hotels gäbe.



D.h. in Alanya gibt es weder entsprechende Hotels noch Flächen für Sportanlagen. Der Süperlig Verein Alanyaspor musste mit seinem neuen Stadion
ja auch in die Berge nach Oba ziehen weil es anderswo keinen Platz gibt. Anders ist es in Belek, dort ist es so flach wie in Dithmarschen.....
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 275
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: Fussball

Beitragvon Cykcilli » So 7. Jan 2018, 02:54

Die Vereinsführung von Alanyaspor hat auf die undiskutablen Leistungen der letzten Wochen reagiert und am 3.1.18 mit Hikmet Karaman einen neuen Trainer verpflichtet! [a017.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 958
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: Fussball

Beitragvon Martin 59 » So 7. Jan 2018, 15:00

Cykcilli hat geschrieben:Die Vereinsführung von Alanyaspor hat auf die undiskutablen Leistungen der letzten Wochen reagiert und am 3.1.18 mit Hikmet Karaman einen neuen Trainer verpflichtet! [a017.gif]


Ja, wie überall! Immer ist der Trainer schuld [033.gif]
Aber vielleicht hilft`s ja! [001.gif]
Martin 59
 
Beiträge: 141
Bilder: 6
Registriert: Di 28. Jun 2016, 14:01
Wohnort: Bayern

Re: Fussball

Beitragvon Haber » So 7. Jan 2018, 18:34

Martin 59 hat geschrieben:

Ja, wie überall! Immer ist der Trainer schuld [033.gif]


Nicht immer - aber oft.

Gutes Beispiel war der Bayerntrainer Carlo Ancelotti....

[15756.gif]
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 275
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Vorherige

Zurück zu Treffpunkt Alanya

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast