YUKI Motors und Versicherung

Alles rund um den URLAUB in Alanya, was sonst nirgends so richtig hinpasst

YUKI Motors und Versicherung

Beitragvon Janine » Sa 21. Aug 2021, 17:12

Hallo ins Forum,

Kennt jemand die Firma YUKI Motors?

weiss jemand, wie die Versicherung generell für Mopeds bzw. Roller in der TR gehandhabt wird?

Nicht nur wegen Unfällen, sondern insbesondere auch wegen Diebstahl.

Im Internet finde ich natürlich nur wieder Infos, wie man aus DE mit einer Versicherung einreist usw. Nichts wie es ist, wenn man hier kauft und versichern möchte.

Danke für Infos. 2xxx2

Lieben Gruss Janine
Janine
 
Beiträge: 35
Registriert: So 25. Jul 2021, 01:21
Wohnort: Alanya

Re: YUKI Motors und Versicherung

Beitragvon Haber » So 22. Aug 2021, 13:47

Bild
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 1652
Bilder: 10
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Hamburg

Re: YUKI Motors und Versicherung

Beitragvon Janine » So 22. Aug 2021, 20:49

Hallo Haber,

danke schön, aber Händler habe ich genügend,

Gruss Janine
Janine
 
Beiträge: 35
Registriert: So 25. Jul 2021, 01:21
Wohnort: Alanya

Re: YUKI Motors und Versicherung

Beitragvon Haber » So 22. Aug 2021, 22:16

Hallo Janine,

Kommunikation ist das Stichwort....keiner kann deine Fragen besser beantworten
als jemand der täglich mit der Materie zu tun hat. Mir fallen an der 35m Strasse
20 Händler ein die deine Fragen beantworten können.
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 1652
Bilder: 10
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Hamburg

Re: YUKI Motors und Versicherung

Beitragvon Janine » Mo 23. Aug 2021, 11:02

Hallo Haber,

ich war an der D400, bei 4 Händlern die verkaufen YUKI und zwei Reparaturwerkstätten. Die Händler sprechen durchweg NUR Türkisch (das geht für ein Gespräch auch nicht mit G.......Übersetzer), und die Werkstätten ebenso. Davon abgesehen wurde ich von der einen Werkstatt gar ignoriert (unter dem Motto: was will die alte Schachtel? kann ja kein Geld bringen.....).

Schade.

Im Internet habe ich auch nur Verkauf gefunden. Aber wenns nichts gibt, dann mache ich meine Erfahrungen eben selber mit der Firma 2xxx2

Gruss Janine
Janine
 
Beiträge: 35
Registriert: So 25. Jul 2021, 01:21
Wohnort: Alanya

Re: YUKI Motors und Versicherung

Beitragvon Haber » Mo 23. Aug 2021, 12:20

Janine hat geschrieben:Hallo Haber,

ich war an der D400, bei 4 Händlern die verkaufen YUKI und zwei Reparaturwerkstätten. Die Händler sprechen durchweg
NUR Türkisch (das geht für ein Gespräch auch nicht mit G.......Übersetzer), und die Werkstätten ebenso.

Gruss Janine


Das ist das Problem in der Türkei, was viele "Auswanderer" nicht berücksichtigen. Es wird überwiegend türkisch
gesprochen. Abhilfe - VHS oder einen guten Bekannten in der Türkei haben, der türkisch spricht. Hatte ich.... [15756.gif]
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 1652
Bilder: 10
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Hamburg

Re: YUKI Motors und Versicherung

Beitragvon Janine » Mo 23. Aug 2021, 19:47

Yep. Bin dabei Türkisch zu lernen, gehe auf Schule :-) reischt aber nix für Fachgeschpräsch weiss du?

Schönen Abend !
Janine
 
Beiträge: 35
Registriert: So 25. Jul 2021, 01:21
Wohnort: Alanya

Re: YUKI Motors und Versicherung

Beitragvon Thomas 43 » Di 24. Aug 2021, 05:12

Hallo
Dann gehe bei abdullah vorbei , er ist Chef vom ausländerbeirat !
Er spricht perfekt deutsch und hat sein Geschäft unweit vom fischmarkt.
Er hat einen Freund bei einer Versicherung ( bei der wir auch schon günstig etwas versichert haben)
Dem kannst du erklären was und wie du es versichert haben willst!
Er macht dann eine Anfrage per whatsup und innerhalb von 5 Minuten hast du ein Angebot und kannst xir auch die Bedingungen erklären lassen.
Die Police wird in englisch und türkisch ausgedruckt.
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 865
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: YUKI Motors und Versicherung

Beitragvon Janine » Di 24. Aug 2021, 10:56

Hallo thomas,

danke schön, wo genau finde ich Abdullah? Von der Stadt aus gesehen rechts vom Fischmarkt?

Danke, Gruss Janine
Janine
 
Beiträge: 35
Registriert: So 25. Jul 2021, 01:21
Wohnort: Alanya

Re: YUKI Motors und Versicherung

Beitragvon Yilmaz » Di 24. Aug 2021, 13:02

Thomas 43 hat geschrieben:Hallo
Dann gehe bei abdullah vorbei , er ist Chef vom ausländerbeirat !
Er spricht perfekt deutsch und hat sein Geschäft unweit vom fischmarkt.
Er hat einen Freund bei einer Versicherung ( bei der wir auch schon günstig etwas versichert haben)
Dem kannst du erklären was und wie du es versichert haben willst!
Er macht dann eine Anfrage per whatsup und innerhalb von 5 Minuten hast du ein Angebot und kannst xir auch die Bedingungen erklären lassen.
Die Police wird in englisch und türkisch ausgedruckt.
Thomas



Das hört sich doch schon mal ganz gut an.

Gruß
Yilmaz
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1627
Bilder: 20
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast