RETTET DAS FORUM!

Alles rund um den URLAUB in Alanya, was sonst nirgends so richtig hinpasst

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Silvio » So 15. Sep 2019, 00:59

[quote="Haber

du musst dich erstmal entscheiden was du willst.

Meine Antworten und Nachfragen in kursiv.

Sorry, habe ich ... Da ist für mich "Krankenversicherung, aktuell 2019" wichtiger als Fußball.
Deshalb frage ich nochmal an dieser Stelle nach.

Und suche natürlich für das wichtigste Thema im Alter = Gesundheit und Gesundheitsvorsorge
den besten Weg. Für einen Altersrentner, zwischen deutscher Krankenkasse und SGK.

Gerade in diesen letzten Wochen gibt es ja zu diesem Thema
viele Änderungen, Unklarheiten, Fragen, insbesondere für Deutsche und
für drei weitere Länder,
und dazu ist hier im Forum
noch nichts geschrieben worden.


In der Türkei leben mit deutschem Service.....oder ganz in der Türkei leben?

Klare Antwort: In der Türkei leben - mit gesicherter Gesundheitsvorsorge.

Deshalb meine Fragen, um den AKTUELLEN Stand zu erfahren.


Das ist ein himmelweiter Unterschied und halbiert deine vielen Fragen.

Hm ... Das kann ich nicht so recht nachvollziehen ....
Welche Fragen würden entfallen?


Du stellst ja seit 5 Jahren ähnliche Fragen bist aber wohl noch nicht viel weiter gekommen.

Nochmal sorry, aber ich habe, nach meinem Wissen, zu diesem Thema erstmals und einmalig
vor einigen Monaten aus aktuellem Anlass hier im Forum geschrieben.

Damals leider keine Antworten erhalten.



Ab den Zeitpunkt wenn du weißt was du willst.....einfach mal in die Türkis-Redaktion in
Alanya gehen denn da gibt es einen Beratungsservice.

Infos für Auswanderer!

Wir begleiten Sie sicher, zügig und günstig durch das Antragsverfahren für die Aufenthaltserlaubnis (Erstbeantragung, Verlängerung, Familien-AE, Investoren-AE).
Wir bieten Unterstützung bei allen anderen Behördengängen wie Krankenversicherung, Finanzamt, Beschwerden/Fragen bei der Stadtverwaltung etc.
[/quote]

Diese Beratungsmöglichkeit kenne ich sehr gut. Außerdem auch einige andere.
Vor Ort in Alanya und in der Region.
Ich kenne auch den Sachstand, Winter 2019.

Aber in der Zwischenzeit hat sich wohl einiges verändert.

Bei diesem für mich (und vermutlich für alle Rentner) wichtigste Thema = Gesundheit/Gesundheitsvorsorge
möchte ich mich aber sehr gern jetzt und heute sowie im Vorfeld meines Umzugs möglichst genau informieren.
Vorab. Authentisch.

Dazu sollte ja ein Forum = auch dieses Forum möglichst die Gelegenheit geben,
um die Erfahrungen frisch aus der Region allgemein zugänglich zu machen.

In mehreren fb-Gruppen gibt es nämlich sehr viel Nachfragen, Informationen etc, die aber leider
kein klares Bild ergeben.

Und die SGK-Webseite in Deutsch ist kaum zu lesen, wegen der grafischen Gestaltung. Schade...


Deshalb nochmals meine Bitte:
Kann jemand vor Ort, aktuell aus eigener Kenntnis, Stand September 2019,
meine Fragen beantworten?

Schon jetzt vielen Dank für alle Informationen!
Silvio
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:56

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Thomas 43 » So 15. Sep 2019, 05:26

Alle TA 11 sind ausser Kraft gesetzt worden
Ein ta20 steht einem wenn man den Wohnsitz in Deutschland hat nicht zu!
Es gibt neue Verhandlungen
Ps: Das ganze Theater hat Deutschland im Januar angezettelt
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 598
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Schlapser » So 15. Sep 2019, 09:35

Hallo,
der SGK Beitrag liegt im Moment bei 614,02 TL.
Über Aufnahmekriterien kann ich nichts sagen.
Man musste vor ein paar Jahren den Nachweis erbringen,daß man in D nicht krankenversichert ist.
Und Voraussetzung ist ein Ikamet.
Schlapser
Schlapser
 
Beiträge: 343
Registriert: So 29. Mär 2009, 19:44
Wohnort: Ludwigshafen

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Silvio » So 15. Sep 2019, 19:48

DANKE

für die prompten und nützlichen Antworten!

[15719.gif] [15719.gif] [15719.gif]
Silvio
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:56

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Cykcilli » Mo 16. Sep 2019, 22:26

Thomas 43 hat geschrieben:Alle TA 11 sind ausser Kraft gesetzt worden
Ein ta20 steht einem wenn man den Wohnsitz in Deutschland hat nicht zu!
Es gibt neue Verhandlungen
Ps: Das ganze Theater hat Deutschland im Januar angezettelt
Thomas


Hä?
Die TK hat uns gerade die TA11 Scheine für die nächsten 3 Monate ausgestellt! Wissen die nichts vom Ausserkraftsetzen? Am Donnerstag sind wir bei der SGK. Bin gespannt was man uns da erzählt. [017.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1255
Bilder: 3
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Thomas 43 » Di 17. Sep 2019, 07:16

Halt uns auf dem laufenden
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 598
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Cykcilli » Di 17. Sep 2019, 11:26

Thomas 43 hat geschrieben:Halt uns auf dem laufenden
Thomas


Mache ich [a015a.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1255
Bilder: 3
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Cykcilli » Do 19. Sep 2019, 16:36

Hallo,
wir sind gerade von der SGK zurück.
Nur soviel. Es hat sich nichts geändert! TA11 Scheine abgegeben, SGK-Karten vorgelegt. Alles wurde im Computer eingegeben, fertig.
Das einzig Neue: Diesmal mussten wir noch ein türk. Formular ausfüllen mit Angabe von Wohnanschrift und Tel. Nr. von hier und Deutschland! Zum Abgleich wurde uns gesagt. [128.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1255
Bilder: 3
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Silvio » Do 19. Sep 2019, 22:46

Cykcilli hat geschrieben:Hallo,
wir sind gerade von der SGK zurück.
Nur soviel. Es hat sich nichts geändert! TA11 Scheine abgegeben, SGK-Karten vorgelegt. Alles wurde im Computer eingegeben, fertig.
Das einzig Neue: Diesmal mussten wir noch ein türk. Formular ausfüllen mit Angabe von Wohnanschrift und Tel. Nr. von hier und Deutschland! Zum Abgleich wurde uns gesagt. [128.gif]


Klingt gut... Vielen Dank auch für diese Information! 2xxx2

Fehlt jetzt nur die aktuelle Erfahrung, was passiert, wenn - Gott bewahre! Ich wünsche das niemanden! - Du /Ihr
in der Türkei zum Arzt geht ...

Konkret: Vermutlich zum neuen Devlet-Krankenhaus in Alanya ...

Ich wünsche Dir / Euch, dass Ihr das nie müsst! Gesundheit ist das Wichtigste!

Nur kursieren in den fb-Gruppen zum Arztbesuch sehr unterschiedliche Erfahrungen ...

Also am besten: Tou toi toi!
Und eine schöne Zeit für Dich und Euch in Alanya!!!
Silvio
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:56

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Thomas 43 » Fr 20. Sep 2019, 06:45

Hallo
War erst vor 6 Wochen in unserer krankenstation
Karte vorgelegt , 2 Minuten später war ich dran und mit Rezept 5 Minuten später wieder draussen
Die B ehandlung ist kostenlos
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 598
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste