RETTET DAS FORUM!

Alles rund um den URLAUB in Alanya, was sonst nirgends so richtig hinpasst

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Silvio » Do 12. Sep 2019, 22:03

Nicht so schlecht ... Noch immer dümpelt dieses Forum so vor sich hin ...


Mal etwas mehr Aktivitäten = Beiträge.
Dann tagelang garnichts im Alanya-Forum.

Das heisst aber nicht, daß die Themen, die z.B. Jens genannt hat, nicht mehr interessant sind -
da widerspreche ich allen "Pessimisten" und Urlaubskritikern = Türkei nicht (mehr) interessant.

Ganz im Gegenteil sagen die Zahlen, daß eben sehr deutlich sehr viel mehr Touristen auch aus
Deutschland wieder in die Türkei kommen.

Und die haben ihre typischen Fragen, suchen Informationen, möchten gern mehr wissen
zu Alanya, tur Türkei, zu allem, was rund um den Aufenthalt im anderen Land wichtig ist.
Lesen deshalb sehr gern hier im Forum mit.

Nur finden die Fragen und die intensiven Diskussionen zu Alanya, zur Türkei
und zu Themen, wie Jens sie genannt hat, online an anderer Stelle statt:
Nämlich in facebook etc.

Z.B. in den letzten Wochen mal wieder zur Krankenversicherung von Deutschen
(Touristen, Residenten) in der Türkei -
dazu und zu anderen Themen gibt es die vielen Fragen und Informationen,
eben in fb - Gruppen.

Ich bin da nicht aktiv, weil mir dort so manche politische Jubelei genauso wenig gefällt wie
die ständige Miesmacherei und Lauthals-Nörgelkritik zu allem und jeden in D.
Gefällt mir alles nicht - wer dort mitliest, weiss, was (und of auch wen) ich meine.

Dann doch lieber hier dümpeln ...

Übrigens konnte ich mich aus persönlichen Gründen nicht früher an dieser Diskussion
im Forum beteiligen.
Die ich nur mitlesen konnte und die zeigt, dass weiter gedümpelt wird.

Und das ist doch schon bemerkenswert - es geht hier, in diesem Forum, immer weiter.

Meine Fragen und gelegentlichen Beiträge schreibe ich gern weiter hier, im Forum.
Nicht in fb etc.

Ach so: Wie auch einige andere Foristen habe ich bei meinen vielen Urlauben in Alanya
auch die "deutschen Veranstaltungen" wie "Lesertreff" und Kirchencafe besucht.
Jeweils 2-3 mal und dann lieber nie wieder.

Aus den hier von anderen Foristen schon genannten Gründen bin ich lieber mit sympathischen Menschen
in Alanya zusammen, gleich aus welchem Land sie kommen.

Zum Schluß meine Frage an die "deutschen Alanyaner":
Gibt es nach Euren Eindrücken weniger Residenten im Raum Alanya
als vor ca fünf Jahren?


Eure Einschätzung interessiert mich.
Ob und wie sich diese Zahlen verändert haben.
Silvio
 
Beiträge: 174
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:56

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Haber » Fr 13. Sep 2019, 01:42

Gibt es nach Euren Eindrücken weniger Residenten im Raum Alanya als vor ca fünf Jahren?


Natürlich...

mir entzieht sich der Sinn solcher Beiträge von Jens und Silvio....

schreibt doch mal einen passenden Beitrag zum Leben oder Urlaub machen in Alanya und jammert nicht dauernd rum,
dass von 5 Millionen Türkei Urlaubern und von 5000 Alanya Residenten keiner mehr schreibt. Es gibt nicht mehr viel
Neues und das Alte ist eben bekannt.

Off-Topic:

Es gibt doch was Interessantes....türkische Rapper haben einen Song über die Zustände in der Türkei ins Netz gestellt.

21 Millionen Zugriffe in einer Woche....und Erdogans Schergen sind am Zetern...(alles Terroristen)

Wer türkisch kann hat Glück.....einfach Super



tuuuuuut mir leid, den Link habe ich zum Erhalt des Forums gelöscht. (Nicht einverstanden, dann stellt mich an den Pranger) YILMAZ
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 635
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon KuK » Fr 13. Sep 2019, 11:43

Hallo, ich glaub schon das viele Deutsche vorallem Rentner nicht mehr einen Wohnsitz in Alanya haben.Die ersten Rentner sind zu alt und zurück gegangen, die neuen Rentner haben nicht mehr so viel Geld . Wenn Geld da ist gehen sie woanders hin (europäisches Ausland). Türkei macht es einen auch nicht mehr so einfach, viele Erhöhungen , VIsa, Strom usw. Wir sind froh das wir unsere Wohnung vor 4 Jahren verkauft haben, an eine Deutsch-Iranerin. Wenn wir kommen nur noch in eine Ferienwohnung für Langzeit. Gruß KuK
KuK
 
Beiträge: 338
Registriert: Di 10. Mai 2011, 12:58
Wohnort: Stade bei Hamburg

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Haber » Fr 13. Sep 2019, 12:37

KuK hat geschrieben:Hallo, ich glaub schon das viele Deutsche vorallem Rentner nicht mehr einen Wohnsitz in Alanya haben.

Gruß KuK


Korrekt, richtig und auf Dauer sind es nur ein paar wenige.....teilweise mit *Migrationshintergrund

Rangliste der beliebtesten Auswanderländer für Rentner

1. Schweiz

2. USA

3. Österreich

4. Großbritanien

5. Polen

6. Frankreich

7. Spanien

Auf den nächsten Rängen folgen die Niederlande, Belgien und danach Italien, Griechenland, Portugal und dann die Türkei.

neu hinzu kommen Bulgarien und Rumänien....

*deutsch Türken oder türkische Deutsche die in Deutschland gearbeitet haben und nun als Rentner zurück kommen, leben
meist auf dem Lande und sind dort mit ihrer Rente natürlich die absoluten Kings. War immer wieder interessant bei unseren
Rundfahrten in Zentral-Anatolien auf diese Spezies zu stoßen....häufig gehört....."I hab bei Daimler geschafft"

[15749.gif]
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 635
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Silvio » Fr 13. Sep 2019, 15:02

Um meine Frage nach den Deutschen in Alanya zu verstehen =

Einfacher Grund für meine Frage:

ich bin nun Altersrentner und will auf Dauer in die Türkei übersiedeln.

Naheliegend ist die Krankenversicherung meine größte Sorge und Unklarheit.


Lasst mich dazu an dieser Stelle fragen:

Wie funktioniert die Krankenversicherung (KV) für den deutsche Altersrentner in der Türkei???

a) Natürlich gibt es private KV.

Aber günstig für Rentner / im Alter? Überhaupt noch möglich?
In Deutschland bis 75 Jahre ca 300 Euro / Monat bei Langzeit-Aufenthalt im Ausland.


b) Kann ich in der Türkei wohnen (offiziell, Ikamet, ohne Wohnadresse in D)
und in Deutschland krankenversichert bleiben (wie bisher, von der Rente abgezogen)?


c) Oder soll/muss ich der SGK beitreten = dort Mitglied werden?
Wenn ja, wieviel kostet das z.B. pro Monat?


d) Oder gilt die Vorgehensweise
1) TA 20 Dokument über meine deutsche Krankenkasse besorgen

2) Damit dann zur SGK, dort anmelden. Ist das dann dauerhaft (mehr als die 90 Tage/ oder?)?
Entstehen dann Kosten je Monat?


3) Wie teuer ist dann die SGK im Monat? Für Deutsche, Altersrentner.

Stille Hoffnung, leider nicht entdeckt:

Gibt es einen Tarif/Rechner der SGK im Internet? Wenn ja, natürlich wo?
Ansonsten: Was kostet die SGK z.B. für Deutsche Männer, 66 - 70 - 75 Jahre alt?
Abhängig vom Gesundheitszustand (= erfolgt Gesundheits-Check?)?

Behalte ich dann meine KV in Deutschland (mit Ausweis/Karte)?

Oder übernimmt die SGK tatsächlich eventuelle Leistungen im Ausland (nicht nur Deutschland!)?


Schon jetzt vielen Dank für alle Antworten und aktuellen Empfehlungen und Erfahrungen!
Silvio
 
Beiträge: 174
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:56

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Haber » Fr 13. Sep 2019, 16:48

Hallo Silvio,

du musst dich erstmal entscheiden was du willst.

In der Türkei leben mit deutschem Service.....oder ganz in der Türkei leben?

Das ist ein himmelweiter Unterschied und halbiert deine vielen Fragen.

Du stellst ja seit 5 Jahren ähnliche Fragen bist aber wohl noch nicht viel weiter gekommen.

Ab den Zeitpunkt wenn du weißt was du willst.....einfach mal in die Türkis-Redaktion in
Alanya gehen denn da gibt es einen Beratungsservice.

Infos für Auswanderer!

Wir begleiten Sie sicher, zügig und günstig durch das Antragsverfahren für die Aufenthaltserlaubnis (Erstbeantragung, Verlängerung, Familien-AE, Investoren-AE).
Wir bieten Unterstützung bei allen anderen Behördengängen wie Krankenversicherung, Finanzamt, Beschwerden/Fragen bei der Stadtverwaltung etc.
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 635
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Yilmaz » Fr 13. Sep 2019, 17:52

Haber hat geschrieben:Hallo Silvio,

du musst dich erstmal entscheiden was du willst.

In der Türkei leben mit deutschem Service.....oder ganz in der Türkei leben?

Das ist ein himmelweiter Unterschied und halbiert deine vielen Fragen.

Du stellst ja seit 5 Jahren ähnliche Fragen bist aber wohl noch nicht viel weiter gekommen.

Ab den Zeitpunkt wenn du weißt was du willst.....einfach mal in die Türkis-Redaktion in
Alanya gehen denn da gibt es einen Beratungsservice.

Infos für Auswanderer!

Wir begleiten Sie sicher, zügig und günstig durch das Antragsverfahren für die Aufenthaltserlaubnis (Erstbeantragung, Verlängerung, Familien-AE, Investoren-AE).
Wir bieten Unterstützung bei allen anderen Behördengängen wie Krankenversicherung, Finanzamt, Beschwerden/Fragen bei der Stadtverwaltung etc.




Stimmt, eigentlich ist alles geschrieben. Viel Neues gibt es nicht.

Außer halt Fußball..........................


Gruß
Yilmaz
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1376
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Haber » Sa 14. Sep 2019, 02:04

Yilmaz hat geschrieben:

Stimmt, eigentlich ist alles geschrieben. Viel Neues gibt es nicht.

Außer halt Fußball..........................

Gruß
Yilmaz


Richtig....und es wird spannend....Erster gegen Zweiten....RB Leipzig gegen Bayern München....oder aber:

Erster (Alanyaspor) gegen Zweiten (Fenerbahce)

allerdings erst Montag.... :?
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 635
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Yilmaz » Sa 14. Sep 2019, 11:15

In 10 Tagen bin ich auch wieder unten. Dann geht es auch ins Stadion.

(Bin zu erkennen an dem Holstein Kiel Fan-Schal. [15756.gif] ) War Spaß....

Gruß

Yilmaz
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1376
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Re: RETTET DAS FORUM!

Beitragvon Kuehn » Sa 14. Sep 2019, 11:59

Ich fliege in den Urlaub:
vom 30.o9. bis 14.10.2019
nach Antalya.

Ich freue mich ganz doll.

LG Anita [128.gif]
Alanya Perle im Mittelmeer
Kuehn
 
Beiträge: 1290
Bilder: 0
Registriert: Do 10. Apr 2008, 20:26
Wohnort: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste