Winterurlaub 2016/17

Alles rund um den URLAUB in Alanya, was sonst nirgends so richtig hinpasst

Re: Winterurlaub 2016/17

Beitragvon andyauskiel » So 26. Jun 2016, 12:05

Wie ich schon schrieb, ich spreche für mich, jeder hat seine Meinung, es ist eben ein Forum über Alanya, und wenn man eined Rubrik über Hotels eröffnen würde könnten sich andere darüber austauschen, aber Du hast Recht, lass uns über andere Wichtige Themen hier weiter schreiben.
andyauskiel
 
Beiträge: 50
Bilder: 0
Registriert: Di 7. Mai 2013, 21:48

Re: Winterurlaub 2016/17

Beitragvon peter11 » So 26. Jun 2016, 12:09

leider sind die letzten Meldungen von 2012. In der Zwischenzeit können schon längst Hotels dort stehen. Aber die sind ja nicht wichtig.

vG Peter
peter11
 
Beiträge: 114
Registriert: So 12. Jun 2016, 17:18

Re: Winterurlaub 2016/17

Beitragvon Keykubat » So 26. Jun 2016, 12:36

Bild

Vielleicht sollte ich die Interessierten einmal aufklären:

Natürlich kann hier jeder angemeldete User einen Hotel-Thread aufmachen ist überhaupt kein Problem. Wer bei meinen Beiträgen zu den Hotels genau mitgelesen hat wird
gemerkt haben - ich persönlich - habe etwas gegen umfangreiche Hotelbeschreibungen auch weil es sie so häufig gibt, wie Urlauberklagen eben über dieses Thema, Hotels.

Und Nena beschreibt auch einen Grund so schön - Aber gerade mit Kindern muss das Hotel und die Lage von selbigem auch passen, sonst wird der Urlaub zum Stress.

Und wie ist es mit dem älterem Paar, dass seine Ruhe haben möchte - oder den jüngeren - die Remmidemmi haben möchten? Sucht euch erstmal die Region aus, das passende
Hotel findet man, wie gesagt tausendfach bewertet, bei Holidaycheck.....

Keykubat
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Keykubat
 
Beiträge: 2735
Bilder: 17
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 14:16
Wohnort: Hamburg

Re: Winterurlaub 2016/17

Beitragvon andyauskiel » So 26. Jun 2016, 12:47

Keykubat hat geschrieben:Bild

Vielleicht sollte ich die Interessierten einmal aufklären:

Natürlich kann hier jeder angemeldete User einen Hotel-Thread aufmachen ist überhaupt kein Problem. Wer bei meinen Beiträgen zu den Hotels genau mitgelesen hat wird
gemerkt haben - ich persönlich - habe etwas gegen umfangreiche Hotelbeschreibungen auch weil es sie so häufig gibt, wie Urlauberklagen eben über dieses Thema, Hotels.

Und Nena beschreibt auch einen Grund so schön - Aber gerade mit Kindern muss das Hotel und die Lage von selbigem auch passen, sonst wird der Urlaub zum Stress.

Und wie ist es mit dem älterem Paar, dass seine Ruhe haben möchte - oder den jüngeren - die Remmidemmi haben möchten? Sucht euch erstmal die Region aus, das passende
Hotel findet man, wie gesagt tausendfach bewertet, bei Holidaycheck.....

Keykubat


Und mir persönlich sind eben Erfahrungen über das Hotel wichtig, ich schaue auch bei Holiday Check nach Bewertungen, geben dort aber nur die jeweilige Meinung wieder, und man kann auf Bewertungen nicht Antworten, im Forum könnte man Nachfragen wie das Hotel ist, ob eher Ruhig, Kindergeeignet oder eben Remmidemmi, und bei anderen Seiten sind bei Hotelbewertungen teilweise selbst von Reiseveranstaltern alte Bilder vom Hotel reingestellt, das ist für mich nicht hilfreich. Sollte es zur Hotelrubrik hier kommen, was ich nicht glaube, so braucht ja niemand die Rubrik besuchen für den es unwichtig ist.
andyauskiel
 
Beiträge: 50
Bilder: 0
Registriert: Di 7. Mai 2013, 21:48

Re: Winterurlaub 2016/17

Beitragvon Nena » So 26. Jun 2016, 14:00

@ andyauskiel,

sehe ich eigentlich auch so, dass ja sowieso jeder nur die Rubrik oder die Beiträge liest, die für ihn/sie interessant ist.
Alles Andere wäre Zeitverschwendung.

SG. Nena
Bild
Nena
 
Beiträge: 67
Bilder: 0
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:54

Re: Winterurlaub 2016/17

Beitragvon Nena » So 26. Jun 2016, 14:02

peter11 hat geschrieben:leider sind die letzten Meldungen von 2012. In der Zwischenzeit können schon längst Hotels dort stehen. Aber die sind ja nicht wichtig.

vG Peter



Hi Peter,

da die Links zu den Campingplätzen nicht mehr funktionieren, ist es doch sehr wahrscheinlich, dass sie aufgelassen wurden.

SG. Nena
Bild
Nena
 
Beiträge: 67
Bilder: 0
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:54

Re: Winterurlaub 2016/17

Beitragvon Thomas 43 » So 26. Jun 2016, 21:49

Hallo
Oder ihr sucht euch eine Ferienwohnung!
Jeder seriöser Vermieter gibt Euch nach Absprache die Tel.nr. von seinen Gästen!
Und danach erst entscheiden!
Vielleicht seht ihr so mal eine Ganz andere Seite der Türkei!
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: Winterurlaub 2016/17

Beitragvon Keykubat » Mo 27. Jun 2016, 01:40

Vielleicht seht ihr so mal eine Ganz andere Seite der Türkei!


Ich glaube ich habe mich bei den Side-Usern gründlich vertan....die interessiert die Türkei wenig bis gar nicht...

zum Glück gibt es wie überall zumindest eine Ausnahme...

aber Martina hat mal wieder geschrieben was geschrieben werden musste...kommt oder bleibt weg, aber wenn ihr kommt bringt nicht diesen Negativ-Touch aus dem Side Forum mit.

Keykubat
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Keykubat
 
Beiträge: 2735
Bilder: 17
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 14:16
Wohnort: Hamburg

Re: Winterurlaub 2016/17

Beitragvon Nena » Mo 27. Jun 2016, 21:41

....so, nu aber, wann habe ich für meinen Teil zum Beispiel massiv negative Stimmung verbreitet (einmal einen schlechten Tag - den wohl jeder einmal hat - ausgenommen).

Aber langsam bekomme ich das Gefühl so manch einer ( nur ein paar, die meisten sind ja entgegenkommend ) hier wirft uns alle in den selben Topf und vorverurteilt alle "Foren - Asylwerber",
da kann einem dann sicher auch bald einiges vergehen.

Ich hoffe das Ganze beruhigt sich jetzt dann bald oder spätestens ein bis zwei Monate nach Ende des Side - Manavgat Forums.

Ich wünsche euch Allen noch einen schönen Abend.

SG. Nena
Bild
Nena
 
Beiträge: 67
Bilder: 0
Registriert: So 12. Jun 2016, 18:54

Re: Winterurlaub 2016/17

Beitragvon Martina » Mo 27. Jun 2016, 21:56

damit das hier nicht ausartet, bitte bleibt ruhig und gelassen... es wird sicher noch den einen oder die andere geben, der/die hierher "umzieht" Facebook ist nicht jedermanns sache. Eigentlich bin ich auch ein Facebook-Fan, aber für Infos ist es ungeeignet, da Beiträge gerade in regen Gruppen sehr schnell verschwinden und auch nicht so einfach wiedergefunden werden, was in Foren einfach besser aufgebaut ist - damit meine ich nicht nur hier dieses, sondern generell.

Daher macht es auch sinn, vielleicht beides zu kombinieren. Auf meiner Webseite habe ich zum Beispiel die meisten Hits von Facebook zu verzeichnen. Aber was noch wichtiger ist, wie schon an anderer Stelle geschrieben, wäre ein aktives Moderatorenteam, das auch allen "Zensur"vorwürfen zum Trotz früh eingreift, wenn der Ton sich verschärft. Es gibt da auch ein Punkte- bzw. Gelbe Karten-System, wo User dann automatisch (zeitweise) gesperrt werden, wenn das Punktekonto zu hoch ist. Das funktioniert in einem der grössten deutschen Foren, ein Fotografieforum mit über 100.000 Mitgliedern, hervorragend.....
http://www.forcerentacar.com.tr
VİP-Transfer 50 Eur (bis 4 Personen, jede weitere Person 15 Eur)
Mein privater Blog: http://www.blog.alanyahome.com TÜRKIS MAGAZIN - alles was man wissen muss: http://www.turkismedya.net
Martina
 
Beiträge: 1962
Bilder: 54
Registriert: Do 10. Apr 2008, 08:05
Wohnort: Alanya/Türkei

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste