Wintertrip nach Alanya - ein paar Fragen

Alles rund um den URLAUB in Alanya, was sonst nirgends so richtig hinpasst

Wintertrip nach Alanya - ein paar Fragen

Beitragvon Akiro » Di 7. Dez 2021, 05:13

Hallo allerseits,

Hatte zwar vor, früher nach Alanya zu kommen, um zu sehen, wie uns Land, Stadt und Umgebung liegt und ob sich ein Wohnungskauf in Alanya lohnt. Alles erledigt, zweifach gepfizert plus Pfizer-Booster vor einem Monat erhalten, Covid-Pass, der für auch für die EU gilt. Jetzt werden wir uns irgendwann im Dezember auf den Weg nach Alanya machen und dazu habe ich ein paar Fragen, die auch nach intensiver Recherche im Internet nicht ganz klar beantwortet sind. Vor Ort habt Ihr sicher bessere Informationen.

1. Wie werden die Covid-Maßnahmen tatsächlich beachtet?

Meine Frau und ich sind Prophylaktiker (also der Gegensatz zu Antivaxxern und Antimaskern) incl. Vollgesichtsmasken mit Feinsfiltern für alle geschlossenen Räumlichkeiten und FPP 3-Masken für die Straße und immer genug Alkohol in der Tasche, um Hände und alles um uns herum zu desinfizieren. Damit haben wir es geschafft, zwei Jahre lang eine Ansteckung zu vermeiden. Hier in Serbien, wo wir momentan sind, nutzen wir nur Restaurant- und Caffeeterassen im Offenen, und das bei Wintertemperaturen.

Wie sieht es in Alanya aus? Hat eine ausreichende Zahl der Restaurants und Caffees auch im Winter offene Terassen/Gärten und werden diese mit Gaslampen oder Heizstäben beheizt? Wie oft werden Innenräumlichkeiten, insbesondere Toiletten, gereinigt und haben diese Fenster oder Zentralventilation?

Tragen Köche, Bartender und Kellner Masken, wenn sie Essen oder Getränke zubereiten und an den Tisch bringen? Ich denke, das müsste überall Standard sein, aber die Frage ist, wie es in Praxis beachtet wird.

Gibt es so etwas wie ein Zutritt zu solchen Objekten nur mit Covid-Pass? Hier in Serbien leider nur ab 20 Uhr und das wird auch selten beachtet. Wir würden natürlich solche Objekte vorziehen, falls es sie gibt. Falls nicht für alle verordnet, gibt es im Einzelfall solche Objekte?

Wie sieht es mit dem Abstand der Tische in der Gastronomie aus? 2m von Stuhl zu Stuhl oder 2m von Tischmitte zu Tischmitte, was in der Praxis kein Abstand überhaupt bedeutet? In dieser Situation essen und trinken wir nicht so gern mit Anderen, die uns fast im Schoß sitzen.

Ich hab keinerlei Absicht, mit diesen Fragen jetzt Antivaxxer und Antimasker irgendwie zu beleidigen oder zu verärgern, jeder hat seine eigenen Vorlieben, aber wir möchten sicher gehen. Jedem Tierchen sein Pläsirchen und alle zufrieden.

2. Rauchen in Alanya

Es ist mir schon klar, dass Rauchen in allen geschlossenen Räumlichkeiten und auf öffentlicher Straße/öffentlichen Plätzen verboten ist. Kein Problem. Ich laufe sowieso nicht mit Kippe auf der Straße rum. Aber wie sieht es in offenen Terassen/Gärten von Restaurants und Caffees aus? Da habe ich keine klare Antwort im Internet gefunden, nur was und wo verboten ist, nicht so klar, wo es erlaubt ist. Der Cappuccino schmeckt einfach ohne Kippe nicht so gut.

Auch muss ich sagen, dass ich verblüfft bin, dass im Auto nicht geraucht werden darf. Gilt das nur für Mietfahrzeige, die ja im gewissen Sinne öffentliche Verkehrsmittel sind, oder auch für das eigene Auto? Wie handhabt die türkische Polizei dies in der Praxis? Wird jeder, der im Auto raucht, angehalten und belangt oder drücken die ein Auge zu?


Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand diese Fragen beantworten könnte, ohne gleich eine Antivaxxer/Prophylatiker- oder Nichtraucher/Raucher-Diskussion einzuführen.

Liebe Grüße
Akiro
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 20. Feb 2021, 13:47

Re: Wintertrip nach Alanya - ein paar Fragen

Beitragvon Schlapser » Do 9. Dez 2021, 12:39

Hallo,
es gibt genug Lokale,deren Aussenbereich beheizt ist,z.B.Starbucks,Promillo.
Wie oft die Toiletten gereinigt und desinfiziert werden ist ähnlich zu beantworten wie die Frage;wie oft wechselt der Serbe die Unterhose.
Und ob alle Toiletten Fenster bzw.Lüftung haben, lässt sich nur nach sehr aufwändigen Nachforschungen beantworten.
Das Personal trägt in größeren Speislokalen Masken.
In öffentlichen Gebäuden,Behörden,manchen Banken,Einkaufszentren wird der HES Code verlangt,den man automatisch bei der Einreise bekommt.Dort ist auch Maskenpflicht.
Abstand von Sitzplätzen ist mir im Moment nicht bekannt,Kneipen sind eh nicht mehr so voll.
Im Außenbereich und in manchen Kneipen wird geraucht.
Im Auto ist es verboten,genau wie telefonieren.
Aber quasi keine Kontrolle.
Die Polizisten müssen vorrangig ihre Handys bedienen.
Schlapser
Schlapser
 
Beiträge: 496
Registriert: So 29. Mär 2009, 19:44
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Wintertrip nach Alanya - ein paar Fragen

Beitragvon Haber » Do 9. Dez 2021, 14:44

[128.gif]

....wir sind früher nach Alanya gefahren um Urlaub zu machen.

Und ganz früher war es besonders spannend weil vieles anders war
als bei uns zu Hause. Heute gibt es eigentlich kaum noch einen Unterschied...

@Schlapser

bist du, neben dem Querdenker aus Demirtas, tatsächlich der letzte "Verbliebene"??
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 1781
Bilder: 11
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Hamburg

Re: Wintertrip nach Alanya - ein paar Fragen

Beitragvon Akiro » Fr 10. Dez 2021, 14:11

Danke für die Antworten, damit kann ich mir bereits ein klareres Bild machen.

@Haber
Der wesentliche Unterschied ist über 15 - 20 Grad im Dezember und Januar. Was will man mehr (außer vielleicht in die Tropen auswandern).
Akiro
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 20. Feb 2021, 13:47

Re: Wintertrip nach Alanya - ein paar Fragen

Beitragvon Haber » Fr 10. Dez 2021, 14:21

Akiro hat geschrieben:@Haber
Der wesentliche Unterschied ist über 15 - 20 Grad im Dezember und Januar. Was will man mehr (außer vielleicht in die Tropen auswandern).


Hallo Akiro,

....der Unterschied, im Dezember und Januar ist aber nur am Tage vorteilhaft.

Es sei denn, du hast das was nur wenige vor Ort haben, eine mollige Fußbodenheizung.
Wenn die Sonne im Winter untergeht wird es schlagartig eiskalt....
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 1781
Bilder: 11
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Hamburg

Re: Wintertrip nach Alanya - ein paar Fragen

Beitragvon Schlapser » Fr 10. Dez 2021, 19:19

Hallo Haber,
bin einer der (letzten?) Verbliebenen.
Bin im Moment bis 7.1. in Ludwigshafen.
Schlapser
Schlapser
 
Beiträge: 496
Registriert: So 29. Mär 2009, 19:44
Wohnort: Ludwigshafen


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste