Kamelwettkämpfe und Bananenfestival in Mahmutlar!

Re: Kamelwettkämpfe und Bananenfestival in Mahmutlar!

Beitragvon Yilmaz » Do 11. Mär 2021, 22:18

KuK hat geschrieben:
Millinger hat geschrieben:Nun die müssen ja nicht alle Traditionen aufgeben, damit wir zufrieden sind.
Hab letztens gehört die schlachten sogar ihre Lämmer bevor sie sie essen!!
Ist bei uns nicht so, da kommt das Fleisch vom Metzger!!

Erst Lokalcolorit fordern und sich dann wundern wenn der Alltag trotzdem eingedeutscht ist ! Wie zu Hause, nur wärmer !!



Wer hat eigentlich mal etwas von Millinger gehört.
Wollte er nicht komplett auswandern ?

Gruß
Yilmaz
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1618
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Re: Kamelwettkämpfe und Bananenfestival in Mahmutlar!

Beitragvon Thomas 43 » Fr 12. Mär 2021, 04:19

Hallo
Der wollte mich mal anrufen wenn er in gazipasa angekommen ist.
Ist aber nie passiert , ist mindestens 7 Jahre her.
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 865
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: Kamelwettkämpfe und Bananenfestival in Mahmutlar!

Beitragvon KuK » Fr 12. Mär 2021, 13:47

Hallo, weiß nicht wo mein Artikel geblieben ist ? Wieso von Millinger der Bericht bei mir steht? Also wir wollen im Juli für 3 1/2 Wochen nach Avsallar eine Ferienwohnung mieten. Avsallar deshalb, weil der Strand von Incekum dann schnell zu reichen ist.Wir sind Alanyafans aber im Juli ist schwimmen im Meer für uns sehr wichtig und in Avsallar ist der Einstieg ins Meer flachabfallend. Nachmittags/Abends dann immer rüber nach Alanya. Vielleicht kennt jemand der eine Wohnung in Avsallar für die Zeit vemietet. Schön wäre wenn der Kaufmann/Bäcker gleich in der Nähe wäre oder in der Anlage Frühstück angeboten wird. Heute mit einem Lächeln im Gesicht und mit Hoffung das alles klappt . KuK
KuK
 
Beiträge: 484
Registriert: Di 10. Mai 2011, 12:58
Wohnort: Stade bei Hamburg

Re: Kamelwettkämpfe und Bananenfestival in Mahmutlar!

Beitragvon Haber » Fr 12. Mär 2021, 14:33

Yilmaz hat geschrieben:
Wer hat eigentlich mal etwas von Millinger gehört.
Wollte er nicht komplett auswandern ?
Gruß
Yilmaz


Letzter Beitrag von Millinger:

» Mo 24. Jul 2017, 10:40
Fahr nach Gazipasa und sprich mit Fathi am Muzdeniz oder Mustafa am Kizilin Beach. Mit kleinem Pavillon allein am Strand!
Wâhrend der Sommerferien sind Musiker zu Hauf vorhanden!


2016/2017 war hier im Forum eine unangenehme Zeit und in der Türkei sowieso. Viele haben ihre Pläne bezüglich Türkei
geändert.......vielleicht auch Millinger...??
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 1630
Bilder: 10
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Alanya allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste