Änderung der Einreisebestimmungen unter Dach und Fach

Änderung der Einreisebestimmungen unter Dach und Fach

Beitragvon Martina » Fr 9. Dez 2011, 08:05

TÜRKIS ANTALYA/ALANYA AKTUELL:

Vorsicht Langzeiturlauber! Das Gesetz für die 90 auf 180 Tage ist unterzeichnet. Demnach dürfen Ausländer ab Einreisestempel auf 180 Kalendertage maximal 90 Tage in der Türkei sein. (gepostet von Walter Helbling) Es soll allerdings problemlos möglich sein, den Aufenthalt vor Ort zu verlängern. Das Gesetz tritt am 01.02.2012 in Kraft!

http://www.resmigazete.gov.tr/eskiler/2 ... 1024-9.htm
http://www.forcerentacar.com.tr
VİP-Transfer 50 Eur (bis 4 Personen, jede weitere Person 15 Eur)
Mein privater Blog: http://www.blog.alanyahome.com TÜRKIS MAGAZIN - alles was man wissen muss: http://www.turkismedya.net
Martina
 
Beiträge: 1962
Bilder: 54
Registriert: Do 10. Apr 2008, 08:05
Wohnort: Alanya/Türkei

Re: Änderung der Einreisebestimmungen unter Dach und Fach

Beitragvon dirabremen » Fr 9. Dez 2011, 12:40

Hallo Martina,
kläre doch bitte einen Dummen auf.
Soll dieses neue Gesetz bedeuten, dass ich, wenn ich am 20.03. bis 12.06.12 in Alanya bin, erst
wieder nach 180 Tagen ( also ca. 20.09.12 ) für max. 90 Tage einreisen darf ?

Das wäre dann aber ein Sch... Gesetz!

Danke für eine Klarstellung.
Grüsse aus Bremen
dirabremen
dirabremen
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 18:09
Wohnort: Bremen

Re: Änderung der Einreisebestimmungen unter Dach und Fach

Beitragvon Yilmaz » Fr 9. Dez 2011, 21:21

Hallo dirabremen,
so sieht es aus.
Es ist auch die gleiche Vorschrift bzw. Regelung in den Schengen-Ländern
(und fast weltweite Praxis) bei sichtvermerksfreiem Aufenthalt.

Schengenbestimmungen kannst du bei Interesse hier nachlesen:

http://www.migrationsrecht.net/nachrich ... rigen.html
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1303
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Re: Änderung der Einreisebestimmungen unter Dach und Fach

Beitragvon dirabremen » Sa 10. Dez 2011, 13:14

Hallo Yilmaz,
vielen Dank für Deine Antwort.

Neue Frage: Wenn ich nun nicht mit Reisepass (mit Sichtvermerk) einreise,
sondern mit Personalausweis und diesen kleinen Zettelchen, den ich bei der
Ausreise wieder abgeben muß, dann weiß doch keiner das ich schon einmal
früher im Jahr eingereist war.
Würde das denn möglich sein ?? Oder werden meine Daten vom Personalausweis
dann im System eingescannt??

Sorry für die vielleicht blöde Frage.

Viele Grüsse
dirabremen
dirabremen
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 18:09
Wohnort: Bremen

Re: Änderung der Einreisebestimmungen unter Dach und Fach

Beitragvon Martina » Sa 10. Dez 2011, 15:02

Soweit ich weiss, sind die 90 Tage innerhalb von 180 Kalendertagen, dh Du musst nur 90 Tage draussen bleiben.
http://www.forcerentacar.com.tr
VİP-Transfer 50 Eur (bis 4 Personen, jede weitere Person 15 Eur)
Mein privater Blog: http://www.blog.alanyahome.com TÜRKIS MAGAZIN - alles was man wissen muss: http://www.turkismedya.net
Martina
 
Beiträge: 1962
Bilder: 54
Registriert: Do 10. Apr 2008, 08:05
Wohnort: Alanya/Türkei

Re: Änderung der Einreisebestimmungen unter Dach und Fach

Beitragvon Yilmaz » Mo 12. Dez 2011, 14:55

dirabremen hat geschrieben:wieder nach 180 Tagen für max. 90 Tage einreisen darf ?



Klar, habe ich falsch gelesen.

Du reist am 1.1. ein und hälst dich bis 31.3. 90 Tage auf, dann darfst du erst ab 1.7. (+/-) wieder einreisen und erneut bis zum 90 Tagen aufhalten.

Ich glaube (nicht 100% sicher, aber bei anderen arabischen Staaten so) das die Daten bei nicht visierfähigen (also wo man keinen Stempel anbringen kann) bei der Einreise in die Türkei gespeichert werden. Mittels Pass-/Ausweisleser geht das Speichern fast wie von selbst.
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1303
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Re: Änderung der Einreisebestimmungen unter Dach und Fach

Beitragvon bine » Di 13. Dez 2011, 21:59

Hallo zusammen,
hier mal eine Zusammenfassung:
Ab Februar 2012 tritt ein neues Gesetz in Kraft: Danach können sich Ausländer innerhalb von sechs Monaten nur noch 90 Tage in der Türkei aufhalten. Entscheidend ist das Datum der jeweils ersten Einreise. Ab diesem Datum beginnt die 180-Tage-Frist. Innerhalb dieser 180 Tage sind maximal 90 Tage Aufenthalt erlaubt. Mehrere Aufenthalte werden zusammengezählt. Ein halbes Jahr nach der ersten Einreise beginnt ein neuer 180-Tage-Zeitraum.

LG Bine
bine
 
Beiträge: 152
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 10:18
Wohnort: NRW

Re: Änderung der Einreisebestimmungen unter Dach und Fach

Beitragvon Keykubat » Mi 14. Dez 2011, 14:56

[128.gif]
Die Neuregelung betrifft, denke ich, ausschließlich einige Residenten. Nämlich die die bisher kurz vor Ablauf der 90-Tage kurz nach Deutschland oder Zypern gereist, um einen Tag später erneut einzureisen. Das wird ab Februar 2012 nicht mehr möglich sein.

Aber wer länger als 3 Monate am Stück bleiben möchte kann das "Problem" ganz einfach mit einem Ikamet lösen.

Keykubat
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Keykubat
 
Beiträge: 2735
Bilder: 17
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 14:16
Wohnort: Hamburg

Re: Änderung der Einreisebestimmungen unter Dach und Fach

Beitragvon Annette » Mi 14. Dez 2011, 17:50

Danke Keykubat,
für deine antwort, inhaltlich wollte ich genau das schreiben, allerdings haette ich es wahrscheinlich nicht so höflich formuliert...
Wer sich laenger als 90 tage in der türkei aufhaelt ist eben kein urlauber mehr.... sondern muss sich anmelden und steuern bezahlen oder eben für 90 tage woanders urlaub machen :)
lg
annette
Today you are YOU, that is TRUER than true.
There is NO ONE alive who is YOUER than YOU.
Annette
 
Beiträge: 744
Bilder: 1
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 21:58
Wohnort: Alanya/Hannover

Re: Änderung der Einreisebestimmungen unter Dach und Fach

Beitragvon dirabremen » Do 29. Dez 2011, 14:08

Hallo,
kann mir jemand die z.Z. gültigen Kosten für die Erstellung eines
Ikamet für 5 Jahre nennen ??
Danke im voraus.

Gruß aus Bremen
dirabremen

Allen Foren-Mitgliedern wünsche ich einen "Guten Rutsch" in das Jahr 2012
dirabremen
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 18:09
Wohnort: Bremen

Nächste

Zurück zu Alanya allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste