Wie kann ich Marmelade kochen?

Hier kann über Rezepte diskutiert werden, die in der Rezepte-Rubrik eingestellt wurden. Oder sonstiges rund um die Kocherei gefragt werden.

Meine letzte Frage bezog sich auf Oba-Reiner!

Beitragvon Gartenapfelbaum » So 28. Feb 2010, 01:36

Sorry wegen des "ai"...........

Lg von (Gartenapfelbaum) Kerstin
"Nur Rosen der Liebe pflanze in den Garten
deines Herzens............"
Gartenapfelbaum
 
Beiträge: 151
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 00:39
Wohnort: Alanya

Beitragvon celikaile » Mi 3. Mär 2010, 16:27

Also liebe Kerstin,
wenn ihr hier seid und du deine Wohnung bezogen hast stelle ich mich zur verfügung und probiere deine erste Marmelade mit Recelyap.
Na ist das nicht ein beispielloses Angebot von mir:smilie[126]
LG Carmen

Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.
celikaile
 
Beiträge: 853
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 11:51
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Micha » Mi 3. Mär 2010, 19:30

Sie an Carmen die Naschkatze :smilie[132]
Ich schlage vor wir testen die Marmelade
beim Forentreff gemeinsam.
Ich bringe dann auch g r o ß e n Appetit mit. :smilie[144]
Demirtaş´tan selamlar
Micha

Es mag bessere Zeiten geben, aber nur diese Zeit, ist unsere Zeit !
Benutzeravatar
Micha
 
Beiträge: 648
Bilder: 59
Registriert: Di 17. Jun 2008, 14:05
Wohnort: Bremen / Demirtas

Beitragvon pitty » Mi 3. Mär 2010, 21:09

@ Micha Hast du den nicht immer ???????????
die einen kennen mich, die anderen können mich
pitty
 
Beiträge: 709
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 20:51
Wohnort: NRW

Marmeladeprobeessen

Beitragvon Gartenapfelbaum » Mi 3. Mär 2010, 21:50

Liebe Carmen,

ist gebongt!!! Bei einem kleinen Frühstück bei uns kannst Du die Ergebnisse probieren. Falls........ja falls Achim bei seinem jetzigen Aufenthalt es schafft einen schönen Herd zu kaufen, auf dem ich dann die Marmelade kochen kann. Mitte Mai bis mitte Juni ist es dann soweit wenn ich auch in Alanya weile.Bis dahin etwas Geduld und ich freue mich!!!!

Liebe Grüße von Kerstin:smilie[184]
Zuletzt geändert von Gartenapfelbaum am Mi 3. Mär 2010, 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
"Nur Rosen der Liebe pflanze in den Garten
deines Herzens............"
Gartenapfelbaum
 
Beiträge: 151
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 00:39
Wohnort: Alanya

Beitragvon Gundi » Do 4. Mär 2010, 01:17

Ei hallo Kerstin,

dann würde ich auch gerne mal probieren,:smilie[130]
wenn ich darf??
dabei dich auch kennen lernen kann,
und vielleicht noch andere,
bringe auch das Brot mit.:smilie[138]

Da ich ja ab dem 15 Mai bis 5 Juni in Alanya bin,
würde mich sehr freuen.:smilie[156]
Lg Gundi :smilie[176]

Bild
Liebe Grüße aus dem
schönen Saarland 00

Gundi Bild


Gundi
 
Beiträge: 148
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 01:38
Wohnort: Saarland

Beitragvon Martina » Do 4. Mär 2010, 10:12

Na das wär doch mal was: Forentreffen mit Marmelade-Verkostung?
http://www.forcerentacar.com.tr
VİP-Transfer 50 Eur (bis 4 Personen, jede weitere Person 15 Eur)
Mein privater Blog: http://www.blog.alanyahome.com TÜRKIS MAGAZIN - alles was man wissen muss: http://www.turkismedya.net
Martina
 
Beiträge: 1962
Bilder: 54
Registriert: Do 10. Apr 2008, 08:05
Wohnort: Alanya/Türkei

Beitragvon Millinger » Do 4. Mär 2010, 11:19

Hört sich alles sehr lecker an.

Meine Favoriten sind unsere selbstgemachte Orangenmarmelade und unser Holundergelee.
Beide Sorten leicht herb und nicht zu süss.

Die Orangenmarmelade eignet sich auch für eine Sauce zu Crepes und der Holundergelee zum verfeinern von Saucen oder mit Rotwein als Fond um frische Feigen zu erhitzen.


Grüße
carpe diem
Millinger
 
Beiträge: 981
Registriert: Do 6. Aug 2009, 15:59
Wohnort: Deutschland Niederrhein

Re: Wie kann ich Marmelade kochen?

Beitragvon franziska » Do 7. Mär 2013, 02:26

Hallo!

Ich habe vorige Woche ein Glas Bitterorangenmarmelade ( Türk. "turunc") bekommen und diese in Verbindung mit Naturjoghurt schon fast verputzt.
Nun würde ich gerne versuchen, sie auch selbst zu kochen-hab aber gehört, dass es sehr aufwändig sein soll?

Weiß jemand, wie man sie herstellt und was man dazu braucht ?????

Wäre für Tipps dankbar!!!!!!

Liebe Grüße

Franzi
Genieße jeden Tag als wäre es dein letzter !
franziska
 
Beiträge: 258
Registriert: So 14. Dez 2008, 23:29
Wohnort: Österreich

Re: Wie kann ich Marmelade kochen?

Beitragvon Schlapser » Fr 8. Mär 2013, 09:53

Zutaten

800 g Orange(n) (Bitterorangen)
1,1 Liter Wasser
1 Zitrone(n)
1,6 kg Zucker
Portionen
Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Brennwert p. P.: keine Angabe

Früchte gründlich waschen und mit dem Wasser in einen großen Einmachtopf geben. Zum Köcheln bringen und mit doppelt gefalteter Aluminiumfolie gut abdecken, sodass kein Wasserdampf entweichen kann. Ganz leise 2 Stunden köcheln lassen.
Danach die Früchte aus dem Wasser nehmen und in einem Salatsieb über einer Schüssel abtropfen lassen. Wenn die Früchte kalt genug sind, dass man sie anlangen kann, halbieren, das Innere mit einem Löffel herausholen und in ein feines Tuch geben. Die Schalen, je nach gewünschter Größe, klein schneiden und wieder ins Wasser geben, wie auch den Saft von den abgetropften Orangen. Die Zitronenschalen nicht verwenden, sondern wegwerfen.
Nun das Tuch mit dem Inhalt zubinden und das Wasser im Einmachtopf zum Kochen bringen. Das Tuch am Henkel fest binden, sodass der Inhalt in dem kochenden Wasser ist. 10 Minuten köcheln lassen. Tuch raus und abkühlen lassen.
Dann ganz fest drücken, sodass das Pektin in das Wasser mit den Orangenschalen läuft. Hier darf man nun nicht halbherzig sein, sondern wirklich alle Kraft verwenden. Dann kann man den Inhalt des Tuches wegwerfen.
Nun gibt man den Zucker auf ein mit Alufolie belegtes Backblech und erwärmt ihn ca. 10 Minuten in einem 150-Grad-warmen Backofen. Gleichzeitig auch den Inhalt des Einmachtopfes wieder auf dem Herd erwärmen. Dann gibt man den Zucker in den Topf und löst ihn auf. Die Marmelade nicht zum Kochen bringen, bevor der Zucker sich vollständig aufgelöst hat.
Wenn der Zucker aufgelöst ist, die Marmelade zum Kochen bringen und ohne Deckel ganz arg für ca. 30-50 Minuten stark kochen lassen. Je nachdem, wie viel Pektin in den Früchten war, geliert die Marmelade nach 30-50 Minuten.
Ca. 10 Minuten stehen lassen, bevor man sie in sterilisierte Gläser gibt und sofort verschließen.
Gefunden bei Chefkoch
Schlapser
Schlapser
 
Beiträge: 288
Registriert: So 29. Mär 2009, 19:44
Wohnort: Ludwigshafen

VorherigeNächste

Zurück zu Schleckermäulchen-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste