COV 19 in der Türkei

...rund um das Leben in der Türkei

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Haber » Mo 23. Mär 2020, 18:27

Cykcilli hat geschrieben:
Haber hat geschrieben:
In Deutschland leben alt und jung auch überwiegend getrennt.......ist in der Türkei meist anders.


Nicht richtig!

Die Zeiten haben sich auch hier geändert und die Türken sind schon lange kein unterzivilisiertes Volk mehr. [017.gif]


Hast nicht recht verstanden was ich meinte. Erklärung: ich meinte alte Deutsche in Deutschland und alte Türken in der Türkei.

Alte Deutsche in Hamburg wohnen zu über 90 Prozent allein. Dein Vergleich mit Alanya hinkt, denn Alanya ist nur ein ganz klein wenig
Türkei. Die richtige Türkei fängt da an wo Thomas 43 wohnt, in Demirtas zum Beispiel, und von da an noch ca. 1.400 km Richtung Osten.
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 718
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Thomas 43 » Di 24. Mär 2020, 05:36

Hallo
Das ist erst am korrekt
Meine Nachbarin wohnt mit Mann und behinderter Tochter im Haus, die anderen Kinder in Alanya in eigenen Wohnungen!
Aber 5km weiter wohnen meist alle Generationen unter einem Dach!
Deswegen gab ich vor 2 Wochen einem sehr guten Freund den Trip, Das Auto vollzupacken und seine Mutter ( 70)und deren Mutter( 92) in die yayla zu bringen .
Dort haben sie ein Haus mit Quelle und alles was man braucht . ( Ca 60 km von hier)
Die Antwort war zu erwarten " Problem yok"
Also hier aussitzen!
Kann man nichts machen!
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 598
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Clara » Di 24. Mär 2020, 09:21

Ja, vor 2 Wochen. Was waren das für Zeiten!

Alles Gute
Clara
Clara
 
Beiträge: 81
Bilder: 0
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 19:02

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Kuehn » Di 24. Mär 2020, 11:28

Hallo zusammen

Ich wünsche allen Gesundheit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Auch diese Zeit müssen wir überstehen.

LG Anita
Alanya Perle im Mittelmeer
Kuehn
 
Beiträge: 1300
Bilder: 0
Registriert: Do 10. Apr 2008, 20:26
Wohnort: Deutschland

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Cykcilli » Di 24. Mär 2020, 16:53

Uns fällt hier schon nach 3 Tagen Hausarrest die Decke auf den Kopf!
Wenn das noch Wochen so anhalten sollte bekomme sogar ich Angst. Aber nicht wegen dem Virus, sondern dass meine alte Erkrankung wieder ausbricht. Und die möchte ich nie wieder erleben.
Ihr würdet es merken, wenn von mir über längere Zeit hier nichts mehr zu hören wäre!
Noch bin ich aber sehr guter Dinge.
Deshalb singe ich mehrmals am Tag Roberto Blanco`s Gassenhauer "ein bisschen Spaß muss sein" und morgens Nana Mouskouri`s "Guten Morgen, Sonneschein"! [15756.gif]
Und heute, bei dem herrlichen Wetter, habe ich eine Liege aus dem Keller geholt, am Pool (ohne Wasser) postiert und 2 Stunden Nickerchen gemacht!
Morgen nochmal Vitamin D tanken, denn ab Freitag sind 3 Tage schlechtes Wetter angesagt.
Übrigens wird nun auch in deutscher Sprache, über die Lautsprecher der Moscheen, gewarnt die Wohnung nicht zu verlassen.
Gestern gab es wohl schon an die 30 Strafe-Zahler, die im öffentlichen Raum ertappt wurden. Vielleicht fruchtet das wenigstens, die Unbelehrbaren zur Vernunft zu bringen. [a015b.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1255
Bilder: 3
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Haber » Di 24. Mär 2020, 17:02

Service der Stadt Alanya für die "Eingesperrten"
unter der Telefonnummer 444 82 07 kann man nachfragen

Bild

Bild

Bild

Quelle (türkisch) https://www.alanya.bel.tr/Haber/32300/A ... IDA-HIZMET
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 718
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Cykcilli » Di 24. Mär 2020, 21:34

Der letzte Tag um Wasser-, Strom-, und Telefonrechnungen zu bezahlen! [a015a.gif]

http://www.haberalanya.com.tr/asayis/65 ... 84098.html
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1255
Bilder: 3
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Haber » Mi 25. Mär 2020, 13:42

Die neuesten Zahlen (25.03.2020)

Bestätigte Infizierte - 1.872

Tote - 44
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 718
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Silvio » Mi 25. Mär 2020, 22:50

Danke für die Zahlen und Statistiken auch zur Türkei.

Frage: Gibt es solche Angaben auch für die Provinz Antalya?
Oder / und die Kommune Alanya?

Falls es möglich ist: Der Blick vom Allgemeinen (Türkei)
zu Regionen und Gebieten (Antalya und evtl. Alanya) -
kannst Du den irgendwo aus den türkischen Quellen
erschließen?


Schlimme Zeiten ... Überall ...

Deshalb ist der wichtigste Wunsch in diesem Jahr 2020:
Bleibt gesund!
Silvio
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 22. Jan 2013, 17:56

Re: COV 19 in der Türkei

Beitragvon Thomas 43 » Do 26. Mär 2020, 06:27

Hallo
Da kannst du nur haber fragen
Ich finde immer nur gesamt Türkei
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 598
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste