Autofahren

Alles, was das tägliche Leben in der Türkei so mit sich bringt... Teilen Sie Ihre Startschwierigkeiten, Erfahrungen, Probleme, Glücksmomente... Hier geht es um das Emotionale und/oder praktische fürs tägliche Leben.

Autofahren

Beitragvon Schlapser » Mo 19. Aug 2019, 13:00

Hallo,
mir hat ein Dolmetscher erklärt,dass man mit als Ausländer ein Auto mit ganz normalem türk.Kennzeichen nicht fahren dürfte,selbst wenn man wie ich den türkischen Führerschein hat.
Auf meine Frage,wie das mit den Leihautos ist,sagte er,das wäre etwas anderes.
Hab davon noch nie gehört.
Ist da was Wahres dran?
Schlapser
Schlapser
 
Beiträge: 328
Registriert: So 29. Mär 2009, 19:44
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Autofahren

Beitragvon KuK » Di 20. Aug 2019, 11:38

Hallo, habe zwei mir das Auto von unserem Dolmetscher geliehen, bin in die Polzeikontrolle kommen, war alles schnell OK. Einmal von Bekannten,von Bekannten aus Konja ein Auto gemietet auch immer alles ok. War als Urlauber in unserer Wohnung und nur deutschen Führerschein. Gruß KuK
KuK
 
Beiträge: 324
Registriert: Di 10. Mai 2011, 12:58
Wohnort: Stade bei Hamburg

Re: Autofahren

Beitragvon Haber » Mo 2. Sep 2019, 12:42

[15749.gif]

Neuer Bußgeldkatalog für die Türkei

[128.gif]
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 557
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: Autofahren

Beitragvon HelmutPeter » Mo 2. Sep 2019, 14:33

Sehr hilfreich Danke Haber
HelmutPeter
 
Beiträge: 79
Bilder: 4
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 15:10
Wohnort: Regensburg - Bayern

Re: Autofahren

Beitragvon Cykcilli » Mo 2. Sep 2019, 16:11

Ja, sehr lehrreich!
Hab ich gleich mit unseren nächsten Besuchern geteilt. [15719.gif]
Benutzeravatar
Cykcilli
 
Beiträge: 1122
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:30
Wohnort: östlich von Hamburg

Re: Autofahren

Beitragvon Schlapser » Di 3. Sep 2019, 01:20

Seit wann gilt hier 0 Promille?
Schlapser
Schlapser
 
Beiträge: 328
Registriert: So 29. Mär 2009, 19:44
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Autofahren

Beitragvon Martin 59 » Di 3. Sep 2019, 11:23

In der Türkei gilt (zumindest bis jetzt war das so) nur für Privat-Pkw ohne Anhänger die 0,5 Promillegrenze [a017.gif] , für alle anderen - also auch für Pkw mit Anhänger oder für Lkw - die 0,0 Grenze [15734.gif] .

Martin
P.s.: ich fahre - egal in welchem Land und mit welchem Fahrzeug - immer nur mit 0,0 Promille! [017.gif]
Martin 59
 
Beiträge: 192
Bilder: 6
Registriert: Di 28. Jun 2016, 14:01
Wohnort: Bayern

Re: Autofahren

Beitragvon KuK » Di 3. Sep 2019, 11:41

Hallo, Rauchen im Auto verboten. Super da wird endlich auch an die Kinder gedacht. Kuk
KuK
 
Beiträge: 324
Registriert: Di 10. Mai 2011, 12:58
Wohnort: Stade bei Hamburg

Re: Autofahren

Beitragvon Haber » Di 3. Sep 2019, 11:47

Martin 59 hat geschrieben:
P.s.: ich fahre - egal in welchem Land und mit welchem Fahrzeug - immer nur mit 0,0 Promille! [017.gif]


Sehr gut.....Bild
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 557
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: Autofahren

Beitragvon Haber » Di 3. Sep 2019, 12:04

KuK hat geschrieben:Hallo, Rauchen im Auto verboten. Super da wird endlich auch an die Kinder gedacht. Kuk


Bevor fliegen Transportmittel Nr. 1 wurde sind wir mit dem Auto nach Italien, Österreich, Frankreich oder Spanien in den Urlaub gefahren.

Wir, das war meine Frau und ich und zwei Kinder. Meine Frau und ich haben geraucht aber die Kinder nicht, sind aber im Gegensatz zu den
heute umsorgten Kindern, pumperlgesund. Ich finde die Raucherei im Auto mit den Kindern im Nachhinein auch nicht schön, es hat ihnen
aber auch nicht geschadet. Wenn ich heute Kinder mit Schutzhelm auf dem Klettergerüst sehe, geplagt von allerlei Allergien weiß ich auch
nicht ob es ihnen heute viel besser geht.....ohne rauchen im Auto.

Bild
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 557
Bilder: 7
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Nächste

Zurück zu Auswandern... und dann kommt der Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste