Vernetzen und Leute kennen lernen

Alles, was das tägliche Leben in der Türkei so mit sich bringt... Teilen Sie Ihre Startschwierigkeiten, Erfahrungen, Probleme, Glücksmomente... Hier geht es um das Emotionale und/oder praktische fürs tägliche Leben.

Vernetzen und Leute kennen lernen

Beitragvon Claudia75 » Fr 8. Sep 2017, 15:01

Hallo [x44]

ich wohne erst seit Anfang September in Alanya. Ich bin mit meinem Freund aus einem kleinen Ort bei Bodrum hier her gezogen.
Mir war klar, dass Alanya eine größere Stadt ist aber erst jetzt fällt mir auf, dass es doch schwer ist sich irgendwie "einzubringen" wenn man Niemanden kennt. Ich arbeite vom HomeOffice aus, so dass ich auch hier kaum Kontaktmöglichkeiten habe. Mein Türkisch reicht aktuell um mich "durch zu schlagen" und Vieles bereitet mir nur Fragezeichen.
Ich würde mich gerne ein wenig vernetzen und Leute kennen lernen. Mal einen Cai oder Kaffee trinken am Vormittag oder auch den Tag über wäre "nett" :wink:
Ich bin noch nicht wirklich sicher wie ich von A nach B komme, weil auch Dolmus fahren ein "Buch mit sieben Siegeln" erscheint - aber sonst... echt aufgeschlossen und lernfähig.

Also... falls es Leute gibt, denen es ähnlich geht... die gerne Ihre Erfahrungen in einem kleinen Plausch teilen möchten - nur zu! 2xxx2
Claudia75
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 14:50

Re: Vernetzen und Leute kennen lernen

Beitragvon Haber » Fr 8. Sep 2017, 15:28

Hallo Claudia,

ich weiß ja nun nicht ob das deine Zielgruppe ist....aber um Wissen zu sammeln bist du am 19. September in der Türkis Redaktion bestens aufgehoben:

Bild

Bild
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 229
Bilder: 3
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: Vernetzen und Leute kennen lernen

Beitragvon Yilmaz » Mo 11. Sep 2017, 14:31

Hallo Haber, schön, dass du auch gleich die Karte mit eingefügt hast.

Leider habe ich am 19.9. erst meinen Zug-zum-Flug.

Gruß
Yilmaz
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1198
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Re: Vernetzen und Leute kennen lernen

Beitragvon Claudia75 » Mo 18. Sep 2017, 16:42

Dankeschön 2xxx2

Ich werde dort morgen auf alle Fälle vorbei kommen.
Bin gespannt!

Claudia
Claudia75
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 14:50

Re: Vernetzen und Leute kennen lernen

Beitragvon Haber » Di 19. Sep 2017, 02:19

....wäre schön wenn du danach/davon berichten würdest.... [a015a.gif]
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 229
Bilder: 3
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: Vernetzen und Leute kennen lernen

Beitragvon Claudia75 » Do 21. Sep 2017, 08:19

2xxx2 Kurzbericht zum Treffen bei Martina und dem Türkis Akdenzi Magazin ;)

Ich denke man hat meine latente Verzweiflung "alleine in der Fremde" zu sein aus meiner Anfrage gehört.

Deshalb: Jedem dem es genauso geht kann ich nur empfehlen bei einem Treffen des Türkis Magazin teil zu nehmen. Es war ein wirklich schöner Vormittag.
Die Atmosphäre war sehr idyllisch, auf der mit Kürbisranken bewachsenen Terrasse. Es gab ein kleines Frühstücksbuffet, Kaffee oder Cai und Kuchen. Die Anwesenden waren sehr aufgeschlossen und eine lockeres Miteinander hat dazu animiert Menschen kennen zu lernen und sich auszutauschen. Viele von den Besuchern kamen schon einige Jahre zu diesen Treffen, leben permanent in der Türkei oder für mehrere Monate.

Ich habe einige nette Leute kennenlernen dürfen und bin weiterhin mit Ihnen in Kontakt.

Die Inhaberin und Gastgeberin Martina hatte einige wichtige Tipps zu organisatorischen und rechtlichen Themen sowie ein tolles Ausflugsangebot nach Kapadokien im Gepäck. Neben Ihrer Rolle als Herausgeberin des Maganzins managed sie seit vielen Jahren Behördengänge und Angelegenheiten von Deutschen, die administrative Angelegenheiten erledigen müssen. Sie spricht fließend türkisch, hat das Hintergrundwissen und ist immer "up to Date". Eine wichtige Anlaufstelle für Alle zur Orientierung in Alanya.

Ich werde das nächste Treffen, das immer am 3. Dienstag im Monat (jetzt am Nachmittag) statt findet auf alle Fälle wieder besuchen [15734.gif]
Claudia75
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 14:50

Re: Vernetzen und Leute kennen lernen

Beitragvon Haber » Do 21. Sep 2017, 11:40

Hallo Claudia,

schön das es dir gefallen hat und deine Frage nach deutschsprachigen Ärzten in Alanya kannst du auch an Martina stellen....
die weiß eigentlich alles... und aktuell, denn in Alanya ist heute nicht mehr das was gestern war.

Es gibt sehr viele Anlaufstellen, kommt ganz darauf an wo du, im mittlerweile ziemlich großen Alanya, wohnst.
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 229
Bilder: 3
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger

Re: Vernetzen und Leute kennen lernen

Beitragvon Claudia75 » Fr 22. Sep 2017, 08:16

Das dachte ich mir! Wenn ich es richtig wahr genommen habe, gibt es alleine 2 neue große Krankenhäuser innerhalb von 2-3 Jahren.
Dankeschön - ich werde Martina mal anschreiben! Einen schönen Tag noch :)
Claudia75
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 14:50

Re: Vernetzen und Leute kennen lernen

Beitragvon Haber » Fr 22. Sep 2017, 11:18

Claudia75 hat geschrieben:
- ich werde Martina mal anschreiben! Einen schönen Tag noch :)


oder einfach telefonieren:

Bild
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 229
Bilder: 3
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Weltbürger


Zurück zu Auswandern... und dann kommt der Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast