Europa!!

Alles, was das tägliche Leben in der Türkei so mit sich bringt... Teilen Sie Ihre Startschwierigkeiten, Erfahrungen, Probleme, Glücksmomente... Hier geht es um das Emotionale und/oder praktische fürs tägliche Leben.

Re: Europa!!

Beitragvon Keykubat » Do 9. Okt 2014, 11:04

.
Ansichtssachen

Moin Lutz,

kann man alles so sehen was du schreibst......muss man aber nicht...

Die Türkei tut finanziell wenig bis gar nichts für die Flüchtlinge. Sie stellt Land zur Verfügung worauf Hilfsorganisationen Zelte bauen.
Und in den Zeltstädten werden die Flüchtlinge u. a. durch weltweite Spenden versorgt. Es ist müssig hier alle aufzuzählen.

Wer von den Flüchtlingen nicht im Lager leben möchte, und es sind hunderttausende, sind auf sich alleine gestellt. Es gibt natürlich
viele Syrer, mit sehr viel Geld, die die Mietpreise in Ost-Anatolien in de Höhe treiben und dann gibt es die armen Syrer die entweder
Verwandte in der Türkei haben oder sich so einfach durchs Land schlagen. In Istanbul sollen es schon sehr, sehr viele sein.

Dann gibt es ja noch die syrischen Flüchtlinge die mit dem Boot nach Europa flüchten. Oft von der Türkei aus. Und dann gibt es die
paar Flüchtlinge die regulär, wie auch immer das Verfahren aussehen mag, nach Europa kommen.

Das Thema - militärischer Einsatz gegen IS - ist zu komplex um es hier näher zu erörtern.

Nur soviel - für Ankara sind unabhängige Kurden gefährlicher als der IS.

Keykubat
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Keykubat
 
Beiträge: 2735
Bilder: 17
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 14:16
Wohnort: Hamburg

Re: Europa!!

Beitragvon lutz2011 » Do 9. Okt 2014, 12:27

ich bin der türkischen sprache mächtig...und verfolge die türk. medien sehr genau.

zu behaupten die türkei stelle nur land zur verfügung für die flüchtlinge...ist definitiv nicht richtig.

"Das Thema - militärischer Einsatz gegen IS - ist zu komplex um es hier näher zu erörtern."
sehe ich genauso

"Nur soviel - für Ankara sind unabhängige Kurden gefährlicher als der IS."
PKK und IS sind terroristen, da gibt es keine unterschiede für ankara.
lutz2011
 
Beiträge: 258
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 23:54

Re: Europa!!

Beitragvon Keykubat » Do 9. Okt 2014, 12:58

zu behaupten die türkei stelle nur land zur verfügung für die flüchtlinge...ist definitiv nicht richtig.


Ich schrieb auch....Die Türkei tut finanziell wenig bis gar nichts

PKK und IS sind terroristen, da gibt es keine unterschiede für ankara.


Das meine ich mit der Komplexität.....

Alleine darüber kann man doch trefflich unterschiedlicher Meinung sein.

Du weißt doch - gute Rebellen - böse Rebellen - wer will da noch seriös unterscheiden.

Keykubat
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Keykubat
 
Beiträge: 2735
Bilder: 17
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 14:16
Wohnort: Hamburg

Re: Europa!!

Beitragvon Keykubat » Di 14. Okt 2014, 19:04

ch bin der türkischen sprache mächtig...und verfolge die türk. medien sehr genau.


Hallo Lutz,

hast du denn auch dieses gelesen?

Radikal berichtet unter der Schlagzeile „Hilfe für Kobane-Flüchtlinge aus EU“, die EU-Kommission habe Hilfen für die vor den IS-Angriffen in Kobane in die Türkei fliehenden Flüchtlinge beschlossen. Die EU-Kommission habe am Sonntag erklärt, die Hilfe in Höhe von 3,9 Milliarden Euro werde den in der Türkei aktiven humanitären Hilfsorganisationen zu gute kommen. Mit dem Geld sollen die Flüchtlinge Übernachtungsmöglichkeiten, Trinkwasser, Nahrungsmittel und Medikamente bekommen.

Quelle: TRT.net

Zwar nicht mit Geld aber militärisch hilft die Türkei doch die Flüchtlinge.....oder nicht?

Keykubat
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Keykubat
 
Beiträge: 2735
Bilder: 17
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 14:16
Wohnort: Hamburg

Re: Europa!!

Beitragvon locke 67 » Mo 30. Mär 2015, 12:00

Kein Bedürfnis zu vergleichen . Natürlich hasse ich auch die Franzosen . Paris.aber nicht so gut [a015b.gif]
locke 67
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 05:22

Re: Europa!!

Beitragvon Martinston » Mi 19. Aug 2015, 13:38

Wir haben doch eh keine Kontrolle mehr über die Politik und ihre Mächte. Schade um die schöne Demokratie
Benutzeravatar
Martinston
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 18. Aug 2015, 20:52

Vorherige

Zurück zu Auswandern... und dann kommt der Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste