Pool bauen

Geplauder, Fragen rund um alles, was nicht direkt mit Alanya zu tun hat

Pool bauen

Beitragvon Jackie » Sa 5. Jun 2021, 13:16

Moin moin,
ich hab schon alles durchsucht hier, bin aber nicht wirklich fündig geworden außer uralt Beiträge :lol:
Kurz und knapp: Wir möchten gerne einen Pool 8x4x1,5 bei uns bauen lassen.
Hab schon bei Sahinbinden geguckt aber diese Stahlwand-Dinger gefallen mir überhaupt nicht so.
Ich würde am liebsten die alte Bauweise bevorzugen. Sprich, Loch buddeln, Beton, Isolieren außen, Fliesen innen. Das ganze mit ner guten Technik
versehen heißt : Wärmepumpe und Filterpumpe etc. Strom komplett über Solarpanele, also autark betreiben
Nächste Frage: Gibt es vernünftige Firmen die sowas können zu erschwinglichen Preisen oder gibt es hier im Forum vielleicht jemanden der
es so schon gebaut hat ?

Euch einen sonnigen Tag :wink:
Jackie
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 25. Mai 2021, 06:35

Re: Pool bauen

Beitragvon Haber » So 6. Jun 2021, 02:27

Jackie hat geschrieben:Moin moin,

Euch einen sonnigen Tag :wink:


Hallo Jackie,

Schwätzer sagen Moin, moin, ein Norddeutscher sagt nur Bild "Moin"

zum Thema:

wir wohnten in einer Sitesi mit Pool, also Pool war nicht so sehr das Thema......aber Handwerker
die dir einen Pool bauen könnten, schon.

Im Gegensatz zu Deutschland bekommt man noch welche und für unsere Verhältnisse unglaublich
günstig. Wer in der Türkei lebt und nur ein wenig kommunikativ ist, hat ganz schnell ein paar
"Freunde" die für alles wiederum ein paar weitere Freunde haben. Wir bekamen alle Umbauwünsche
immer auf kurzem Wege erledigt.....man sollte die Bauarbeiten aber schon genau kontrollieren.

Was ich sagen will, keine große Firma suchen sondern Nachbarn fragen ob er jemand kennt der
dir einen Pool baut.....er kennt, mindestens, einen.
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 1630
Bilder: 10
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Hamburg

Re: Pool bauen

Beitragvon Thomas 43 » So 6. Jun 2021, 06:34

Hallo
Was willst du mit einer Wärmepumpe am Pool?
Den Rest hab ich !
Was heisst bei dir günstig?
Durch das Chaos weltweit, schrauben alle die Preisse hoch .
Ist aber schon machbar .
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 865
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: Pool bauen

Beitragvon Jackie » So 6. Jun 2021, 08:16

Haber hat geschrieben:
Jackie hat geschrieben:Moin moin,

Euch einen sonnigen Tag :wink:


Hallo Jackie,

Schwätzer sagen Moin, moin, ein Norddeutscher sagt nur Bild "Moin"

Ich bin ein Westfale.... :!: :wink:
Ist mir schon klar das ich die Leute da vor Ort anhauen muss wenn ich etwas gemacht haben möchte ;-)
Ich hab da auch schon jemanden der es organisieren könnte, nur hab ich halt gerne mehrere Meinungen und Angebote dazu..
Hatte letztes Jahr in Kemer ne Terrasse bauen lassen und war angenehm überrascht was den Arbeitslohn betraf..
Jackie
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 25. Mai 2021, 06:35

Re: Pool bauen

Beitragvon Jackie » So 6. Jun 2021, 08:24

Thomas 43 hat geschrieben:Hallo
Was willst du mit einer Wärmepumpe am Pool?
Den Rest hab ich !
Was heisst bei dir günstig?
Durch das Chaos weltweit, schrauben alle die Preisse hoch .
Ist aber schon machbar .
Thomas


Wir sind über den Winter dort und möchten gerne im Pool baden da uns das Meer zu kalt ist , also muss ich das "Ding" irgendwie warm bekommen.
Das geht eben nur mit Wärmepumpe meines Erachtens ;-)
Jackie
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 25. Mai 2021, 06:35

Re: Pool bauen

Beitragvon Thomas 43 » Mo 7. Jun 2021, 04:41

Hallo
Kauft erst mal ein Grundstück oder Haus.
Die immobilienpreisse sind im letzten Jahr um 100% gestiegen.

Rechne dir aus wie viel Liter der Pool haben soll.
Dann berechne wie viel Strom du brauchst um einen Liter um 10 Grad aufzuheizen
Dann mal die Liter des Pools.
Dieses teilst du dann durch 5 , was der maximale Wirkungsgrad ist.
Das wäre dann die erste aufheizung .
Und dann jeden weiteren Tag die ( geschätzt die) hälfte dazu.
Da gibt es weit günstigere Lösungen.
Abgesehen davon wenn ihr hier lebt , geht ihr im Winter nicht in den Pool
Das machen nur touris .
Oder eisbadende Russen.
Es ist aber machbar.
Thomas
Thomas 43
 
Beiträge: 865
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 19:29

Re: Pool bauen

Beitragvon Jackie » Mo 7. Jun 2021, 06:44

[quote="Thomas 43"]Hallo
Kauft erst mal ein Grundstück oder Haus.
Die immobilienpreisse sind im letzten Jahr um 100% gestiegen.

1. Wir haben ein Haus , es steht auf 1100qm² Grundstück !

Rechne dir aus wie viel Liter der Pool haben soll.
2.
Wenn ich oben schreibe 8x4x1,5 dann ist es mir klar das ich 48m³ Wasser da drin habe !!

Dann berechne wie viel Strom du brauchst um einen Liter um 10 Grad aufzuheizen
Dann mal die Liter des Pools.
Dieses teilst du dann durch 5 , was der maximale Wirkungsgrad ist.
Das wäre dann die erste aufheizung .
Und dann jeden weiteren Tag die ( geschätzt die) hälfte dazu.
3.
Ohne groß zu rechnen nehme ich eine Hocheffizienz Wärmepumpe mit Inverter Technologie die bis 60m³ aufheizt !!

Da gibt es weit günstigere Lösungen.
4. Ich bin ganz Ohr .....

Abgesehen davon wenn ihr hier lebt , geht ihr im Winter nicht in den Pool
Das machen nur touris .
5.
Wer sagt das ?? Wir möchten morgens schwimmen gehen, und zwar das ganze Jahr !!

Oder eisbadende Russen.
6.
Mir egal !!

Es ist aber machbar.
7.
Das war meine Frage ..... für WAS es in der Türkei machbar ist und WER es VERNÜNFTIG fertigstellen kann !!

Kommt es mir nur so vor oder werde ich hier nur blöd angemacht und nicht ernst genommen ?!!


Sorry, aber das musste mal raus hier ...

Jackie
Jackie
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 25. Mai 2021, 06:35

Re: Pool bauen

Beitragvon Haber » Mo 7. Jun 2021, 13:38

Jackie hat geschrieben:
Kommt es mir nur so vor oder werde ich hier nur blöd angemacht und nicht ernst genommen ?!!

Sorry, aber das musste mal raus hier ...

Jackie


Hallo Jackie,

das kommt dir nur so vor, du kennst "Thomas 43" ja nicht, der ist nun mal "etwasanders" aber der letzte
hier der wirklich Ahnung vom Leben in der Türkei hat....die anderen haben schon lange aufgegeben oder
schreiben jetzt bei Facebook.....

von den hier eingetragenden 2258 Mitgliedern leben wohl nur noch 10 dauerhaft in der Türkei. Einige der
anderen kommen auf Zeit wieder wenn Covid-19 es zulässt. Aber von denen baut sich allerdings niemand
einen Pool. Nur deshalb gibt es wenige seriöse Antworten auf deine Fragen.
"Der beste Führer ist der, dessen Existenz gar nicht bemerkt wird" Laotse, chinesischer Philosoph
Benutzeravatar
Haber
 
Beiträge: 1630
Bilder: 10
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 03:08
Wohnort: Hamburg

Re: Pool bauen

Beitragvon Yilmaz » Mo 7. Jun 2021, 14:36

Haber,
du hast es damit auf dem Punkt gebracht.

Auch ich hatte vor langer Zeit mal gedacht auszuwandern, deshalb hat mein Autokennzeichen auch .... -TK 2021.
Aber nach meinem Herzinfarkt vor zwei Jahren hab ich es mir abgeschminkt. Auch meine geplante Bootreise mit eigenem
Motorboot von Norddeutschland über die Binnenwasserstraßen und Schwarze Meer nach Istanbul werde nicht mehr antreten.

Die Zeiten ändern sich. So werden es sich in der Türkei auch viele mittlerweile anders überlegt haben.

Gruß
Yilmaz

P.S. Jackie, du wirst bestimmt den einen oder anderen guten Tipp bekommen.
Frieden im Lande > Frieden in der Welt (von Atatürk)
Benutzeravatar
Yilmaz
 
Beiträge: 1618
Bilder: 13
Registriert: Do 10. Apr 2008, 06:30
Wohnort: Nord-Deutschland

Re: Pool bauen

Beitragvon Jackie » Mo 7. Jun 2021, 15:22

Hallo Jackie,

das kommt dir nur so vor, du kennst "Thomas 43" ja nicht, der ist nun mal "etwasanders" aber der letzte
hier der wirklich Ahnung vom Leben in der Türkei hat....die anderen haben schon lange aufgegeben oder
schreiben jetzt bei Facebook.....

von den hier eingetragenden 2258 Mitgliedern leben wohl nur noch 10 dauerhaft in der Türkei. Einige der
anderen kommen auf Zeit wieder wenn Covid-19 es zulässt. Aber von denen baut sich allerdings niemand
einen Pool. Nur deshalb gibt es wenige seriöse Antworten auf deine Fragen.[/quote]

Danke Haber für die ehrliche Antwort.
Ich kann das natürlich verstehen das hier etliche schon zusammengepackt haben weil es für sie nicht mehr ging
in der Türkei. Mann sieht es ja auch hier an den schon teils alten Beiträgen.
War von mir nicht so gemeint, nur irgendwie ist mir heute morgen der Hut geplatzt als ich das gelesen habe.
Ich bin ein sehr kommunikativer Mensch und habe mit anderen überhaupt keine Berührungsängste, im Gegenteil.
Gott sei Dank brauche ich auch keine Kneifzange um mir die Hose zuzumachen ;-)
Im Moment gibt es eine Menge zu regeln und ich hatte mir HIER erhofft nette Leute aus meiner zukünftigen Umgebung in der Türkei kennenzulernen .
Nur wie Du schreibst ist das Angebot hier sehr dünn geworden. Aber besser dünn als gar keins...

so long..
Jackie
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 25. Mai 2021, 06:35

Nächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast